4.7 / 5   8690 Shopbewertungen
Krämer Pferdesport

Abschwitzdecken

Besonders bei der Arbeit im Winter schwitzen Pferde die nicht geschoren werden und demzufolge ein dickes Winterfell entwickeln, sehr stark nach. Die Trocknungszeit verlängert sich, das Fell verklebt und kann seiner wärmeisolierenden Funktion nicht mehr gerecht werden. Abschwitzdecken schützen vor gefährlicher Auskühlung indem sie die Körperfeuchtigkeit des Pferdes effektiv vom Körper weg nach außen leiten und zugleich vor Verdunstungskälte schützen.

Auf der Außenseite der Abschwitzdecke bilden sich feine Wasserblässchen, die daraufhin verdampfen. Das Pferd wird warm gehalten und kann unbeschadet abtrocknen. Sobald das Fell trocken ist, stellen sich die Haare auf und bilden ein hervorragend isolierendes Wärmepolster. Zu schnelles Abkühlen der beanspruchten Muskulatur führt zu Verspannungen und begünstigt das Entstehen schmerzhafter Rückenprobleme.


Vor allem im Winter werden Abschwitzdecken gerne auch zum An- bzw. Warmreiten eingesetzt. Eine Alternative stellen hier spezielle Schritt-, Nieren- oder Ausreitdecken dar.

Des Weiteren gibt es auch Weidedecken mit integrierter Abschwitzfunktion. Diese Decken sind dann mit einer hoch atmungsaktiven Beschichtung oder Membran sowie einem zusätzlichen Fleeceinnenfutter mit Abschwitzfunktion ausgestattet.


Die richtige Passform einer Abschwitzdecke

Zur Identifikation der richtigen Deckengröße, sollten sie unbedingt sorgfältig maßnehmen. Häufig wird auf Basis eines ungefähren Rückenmaßes Pony, Warmblut, Kaltblut-Normgrößen eingekauft. Individuelle Unterschiede im Körperbau des Pferdes bleiben leider unberücksichtigt. Auch Faktoren wie der Halsansatz und die Ausprägung der Halsmuskulatur oder des Schulteraufbaus (steil, schräg, usw.) fliessen ausschlaggebend in die Bemessung der richtigen Pferdedecken-Größe mit ein. Man sollte sich nicht allein auf die angegebene Rückenlänge verlassen; insbesondere die Passform im Hals- und Schulterbereich entscheidet über Tragekomfort und Schutz vor Wundscheuern, Druckstellen und Verrutschen. Die Folgen unzulänglich passender Pferdedecken sind neben Haarbruch auch Scheuerstellen sowie ausgesprochen schmerzhafte Widerristfisteln.


Die richtige Pflege einer Abschwitzdecke

Da insbesondere Abschwitzdecken durch Feuchtigkeit und Wärme ein ideales Klima für Bakterien und Keime bieten, sollten sie unbedingt regelmäßig gewaschen werden und stets ausreichend gelüftet und trocken gelagert werden. Ähnlich wie Funktionstextilien für Menschen, benötigen Pferdedecken eine fachgerechte Pflege sowohl aus o.g. hygienischen Gründen als auch um den Gebrauchswert und die Lebensdauer der Decken zu erhalten. Wir empfehlen die Behandlung mit eigens dafür vorgesehen Wasch- oder auch Imprägniermitteln. Spezialwaschmittel für Pferdedecken erhalten die Membranfunktion und Wasserdichtigkeit von hochwertigen Outdoor- und Regendecken und verhindern, dass die spezielle Imprägnierung beschädigt wird.

So waschen Sie ihre Abschwitzdecke richtig

Damit das Flusensieb der Maschine nicht verstopft, sollte die Decke vor dem Waschen so gut wie möglich von Pferdehaaren oder anderen groben Verschmutzungen befreit werden. Die Decke sollte unbedingt in einer ausreichend großen Waschtrommel gewaschen werden herkömmliche Haushalts-Waschmaschinen sind für diesen Zweck ungeeignet! Die Pferdedecke sollte mit speziellem Waschmittel und ohne Weichspüler bei 30°C gewaschen und im Anschluss nicht in den Trockner gelegt werden. Bitte hängen Sie die Decke an einem trockenen und schattigen Ort auf. Die Decke sollte nicht zu früh zusammengelegt werden, damit bspw. Schimmel verhindert werden kann.


Sie möchten ihre Abschwitzdecke lieber fachmännisch waschen lassen? Dann nutzen Sie doch unseren Deckenwaschservice.

Abschwitzdecken

(39 Artikel)
Sortierung 

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

105 115 125 135 145 155 95

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

115 125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

S M L

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

145 155
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 145 165
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

105 115 125 135 145 155 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

105 115 125 135 145 85 95

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

105 115 125 135 145 155
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 165
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

105
%