Schlagwort-Archiv: Pferdezubehör

Was gehört zum Pferdezubehör dazu? Welche Produkte sind besonders empfehlenswert? Alles rund ums Thema Pferdezubehör gibt es hier in unserem Blog.

Blog-Deal der Woche: 28.11.-04.12.2016

Blog-Deal der Woche

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür“. Um euch die Zeit bis Weihnachten zu etwas zu verkürzen, haben wir – das Blog-Team von Krämer – uns pünktlich zur ersten Adventswoche etwas ganz Besonderes für euch ausgedacht. Ab sofort küren wir jede Woche ein Produkt aus unserem Sortiment zum Blog-Deal der Woche, das dann eine Woche lang zum reduzierten Preis erhältlich ist. 

Blog-Deal der Woche: 28.11.-04.12.2016 weiterlesen

Weihnachten: Geschenkideen für Reiterinnen

Weihnachtsgeschenke Reiterin

In wenigen Wochen ist wieder Weihnachten. So besinnlich und schön die Weihnachtsfeiertage auch sind, so stressig und nervenaufreibend sind die Vorbereitungen für das Fest in der Adventszeit. Pünktlich zum ersten Advent brechen die meisten Menschen in Panik aus und machen sich bewusst, dass es nur noch vier Wochen bis zum Weihnachts-Showdown sind und es langsam Zeit wird, um die Geschenke für die Liebsten zu besorgen.

Weihnachten: Geschenkideen f?r Reiterinnen weiterlesen

Hufschuhe: Was muss ich wissen?

Hufschuh Turf King

In meiner Freizeit nehme ich gerne an Wanderritten teil. In den letzten Jahren ist mir dabei aufgefallen, dass immer mehr Reiter sich bei ihren Vierbeinern mittlerweile für Hufschuhe entscheiden. Da ich von der Idee, das Pferd in seiner Freizeit barhuf laufen lassen zu können, grundsätzlich begeistert bin, habe ich mich vor einigen Monaten dazu entschieden, das Experiment Hufschuh mit meiner Quarter Stute Shadow zu wagen. Bevor ihr euch dazu entscheidet, Hufschuhe zu kaufen, solltet ihr euch intensiv mit dem Thema befassen, um herauszufinden, ob ein Hufschuh überhaupt das Richtige für euer Pferd ist und wie ihr den perfekten Schuh für euren Vierbeiner findet.

Hufschuhe: Was muss ich wissen? weiterlesen

Welche Farbe passt zu meinem Pferd?

Pferdezubehör in Purpur an Schimmel

Jedes Mal aufs Neue freue ich mich auf den neuen Krämer Katalog, damit ich ausgiebig darin stöbern kann. Dabei bin ich immer am meisten auf die aktuellen Saisonfarben gespannt. Doch wie bei uns Menschen auch stellt man sich auch bei Pferden die Frage: Passt die Farbe zu meinem Vierbeiner? Die unterschiedlichen Trendfarben harmonieren mehr oder weniger gut zu den jeweiligen Fellfarben unserer Lieblinge. Für diejenigen, die bei der Wahl des Pferdezubehörs ein bisschen Hilfe brauchen, gibt es von mir eine kurze Farbberatung zu den Trends für Herbst und Winter 2016.

Welche Farbe passt zu meinem Pferd? weiterlesen

Das ABC der Pferdedecken

Abschwitzdecke petrol, Winter

Die Auswahl der Pferdedecken ist heutzutage riesig. Sie reicht von der Abschwitzdecke aus Fleece, die in fast jedem Schrank zu finden ist, über Stall- und Outdoordecken bis hin zu Transportdecken. Zugegeben, man braucht sie nicht alle. Bei der großen Auswahl an Pferdedecken findet jeder die passende Decke für die Bedürfnisse seines Pferdes.

Das ABC der Pferdedecken weiterlesen

Voltigieren: die Grundausstattung

Die Grundausstattung für das Voltigieren

Wie viele andere junge Pferdefreunde fand auch ich damals als kleines Pferdemädchen den Einstieg in die Welt des Pferdesports über das Voltigieren, dem Turnen auf dem Pferd. Mit dem Voltigieren können vor allem auch die ganz Kleinen im Alter von 5-6 Jahren spielerisch an den verantwortungsbewussten Umgang mit dem Pferd herangeführt werden. Dabei schulen sie körperliche und motorische Fähigkeiten und lernen durch das Miteinander in der Gruppe einander zu vertrauen und sich gegenseitig zu helfen. Voltigieren ist nämlich ein absoluter Teamsport, bei dem das Pferd, der Longenführer und die Voltigierer eine harmonische Einheit bilden sollen.

Voltigieren: die Grundausstattung weiterlesen

Felix Bühler Kombi-Decke 3 in 1

Felix Bühler Pferdedecke 3 in 1, stein

Wir Reiter sind mit unserer Pferdeausstattung für jede Situation gerüstet. Besonders wenn es um Pferdedecken geht, haben wir für jeden Anlass die passende Decke im Stall. Klar, die Vielfalt ist groß – von Stalldecken über Transport-, Abschwitz-, Fliegendecken bis hin zu gefütterten oder ungefütterten Outdoordecken, die wasserdicht sind gibt es für jede Wetterlage und für jede Anforderung die perfekte Decke. Um dringend benötigten Stauraum einzusparen, habe ich mich dieses Mal jedoch für die Kombi-Decke 3 in 1 von Felix Bühler entschieden, die gleich drei Funktionen erfüllt!

Felix B?hler Kombi-Decke 3 in 1 weiterlesen

Lammfell richtig pflegen

Im Reitsport kommen Produkte mit Lammfell oft zum Einsatz. Sattelgurte, Schabracken, Springglocken, Sattelschoner oder Putzhandschuhe aus dem natürlichen Material erfüllen vielerlei Funktionen. So schützen Lammfellartikel wie Satteldecken oder Reithalfterunterlagen vor unangenehmen Druck- und Scheuerstellen. Außerdem ist das Fell temperaturausgleichend, sodass es sich sowohl für den Sommer als auch für den Winter eignet. 

Lammfell richtig pflegen weiterlesen

Sattel- und Lederzeug richtig pflegen

Lederpflege Zaumzeug mit Pinsel

Qualitativ hochwertige Ausrüstung ist teuer und sollte gut gepflegt werden, damit sie lange schön,  haltbar und vor allem sicher bleibt. Daher sollte vor allem Sattelzeug aus echtem Leder regelmäßig gesäubert und eingefettet werden, um das Material geschmeidig zu halten.

Sattel- und Lederzeug richtig pflegen weiterlesen

Sommerliche Schweifsprays im Test

SHOWMASTER Schweifsprays

Wenn es an das Ausbürsten von Schweif und Mähne geht, greifen viele Reiter zu Hilfsmitteln in Form von Sprays. Schweif- und Mähnensprays erleichtern nicht nur das Auskämmen, sie pflegen das Langhaar und machen es zudem auch noch staub- und schmutzabweisend. Schön, wenn Schweif und Mähne dann auch noch unwiderstehlich lecker duften. Ich habe dieses Mal verschiedene sommerliche Duftrichtungen des SHOWMASTER Schweifsprays für euch getestet. Mit dabei waren die Sorten Tropic Summer, Red Fruits Tea, Herbal Scent und Raspberry Lemongras Smoothie.

Sommerliche Schweifsprays im Test weiterlesen

Felix Bühler Fliegenmaske 2 in 1

Pferd Koppel Fliegenmaske 2 in 1 schwarz

Mit den ersten warmen Tagen kommen auch die lästigen Plagegeister wieder. Es summt und surrt um den Stall herum, fiese Fliegenschwärme bilden sich auf der Koppel um Flair herum und machen ihr das Leben schwer. Sie schüttelt ständig ihren Kopf und tut ihr Bestes, um die nervigen Insekten fernzuhalten. Da Insekten – wie wir alle wissen – sehr penetrant sein können, sind ihre Versuche, die Lästlinge zu verjagen, nicht sehr effektiv. Um meinen Liebling in dieser Zeit vor den Fliegen zu schützen, statte ich sie auf der Koppel immer mit einer Fliegenmaske aus. Dieses Mal habe ich mir die Felix Bühler Fliegenmaske 2 in 1 ausgesucht.

Felix B?hler Fliegenmaske 2 in 1 weiterlesen

Zebra-Fliegendecken – was steckt dahinter?

Zebra-Fliegendecke THERMO MASTER schwarz-weiß

Bald ist es wieder soweit: Die Weidesaison steht vor der Tür und unsere Vierbeiner können sich endlich wieder am leckeren, saftigen Grün erfreuen. Doch leider bringt der Sommer auch ein großes Problem mit sich: Fliegen, Mücken, Bremsen und andere lästige Insekten, die unseren Pferden das Leben schwer machen. Zum Glück gibt es mittlerweile einige innovative Erfindungen, die Abhilfe schaffen sollen.

Zebra-Fliegendecken – was steckt dahinter? weiterlesen

Teil 3: Gebisslose Alternativen

Knotenhalfter Zaum schwarz

Gebisslose Zäumungen erfreuen sich seit einigen Jahren steigender Beliebtheit – nicht zuletzt, weil sie den Ruf haben, besonders sanft und pferdefreundlich zu wirken. Tatsächlich können sie bei richtigem Umgang das empfindliche Pferdemaul schonen, beispielsweise bei Pferden mit Zahnproblemen oder jungen Pferden, die sich im Zahnwechsel befinden. Generell werden gebisslose Zäumungen gerne bei der Ausbildung junger Pferde verwendet.

Teil 3: Gebisslose Alternativen weiterlesen

Teil 2: Gebisse für Fortgeschrittene

Turnierreiterin Kandare

Vor allem Gebisse, die Anzüge und somit eine Hebelwirkung besitzen, sollten nur von fortgeschrittenen Reitern mit feiner Hand und ausbalanciertem Sitz verwendet werden. Bei falscher Handhabung – egal ob bewusst oder unbewusst – können sie dem Pferd starke Schmerzen zufügen und dürfen keinesfalls als „Notbremse“ für Durchgänger, temperamentvolle oder abgestumpfte Pferde missbraucht werden.

Einem geübten Reiter ermöglichen sie jedoch eine verfeinerte Hilfengebung – dabei setzen sie allerdings ein gut ausgebildetes, durchlässiges Pferd voraus, das die Lektionen bereits auf Trense beherrscht.

Teil 2: Gebisse f?r Fortgeschrittene weiterlesen

Fellwechsel beim Pferd: Nützliche Helfer

Fellwechsel bei Fjordpferden

Spätestens wenn man nach dem Putzen seines geliebten Pferdes aus dessen Haarpracht einen Pullover stricken kann, weiß man, dass der Frühling vor der Tür steht. Oftmals setzt bei unseren Vierbeinern der allseits gefürchtete Fellwechsel ein, noch bevor die Temperaturen für uns Menschen endlich spürbar milder werden. Zum Glück gibt es jedoch einige praktische Helferlein, die uns und unseren Tieren die haarige Zeit des Fellwechsels ungemein erleichtern können.

Fellwechsel beim Pferd: N?tzliche Helfer weiterlesen

Teil 1: Das richtige Gebiss finden

Das richtige Gebiss für sein Pferd zu finden, ist eine Wissenschaft für sich: Die Auswahl ist nahezu grenzenlos und genauso vielfältig wie die „Geschmäcker“ unserer Pferde sind die angebotenen Arten, Materialien und Mundstücke. Bei der Wahl des richtigen Gebisses gibt es viele Faktoren, die beachtet werden sollten, damit eine sanfte Verbindung zwischen Reiterhand und Pferdemaul hergestellt werden kann.

Teil 1: Das richtige Gebiss finden weiterlesen

Gebisslose Zäumung von CLARIDGE HOUSE

Uta Gräf gebisslose Zäumung

Damit Flair den Spaß an der Arbeit behält und motiviert bleibt, versuche ich, ihr so viel Abwechslung wie nur möglich zu bieten. So stehen neben regelmäßigem Dressurtraining und der wöchentlichen Springstunde auch Longieren, Dual-Aktivierung und natürlich ausgedehnte Ausritte in die Natur, auf dem Plan. Unsere neueste Entdeckung ist das gebisslose Reiten, an das wir uns seit einigen Wochen herantasten. (Natürlich sicherheitshalber erstmal auf dem eingezäunten Reitplatz!)

Inspiriert dazu hat mich ein Video der Dressurreiterin Uta Gräf. In diesem Video zeigt sie mit dem Rapphengst Le Noir selbst schwierigste Lektionen in einer  faszinierenden  Leichtigkeit und Harmonie – und das ganz ohne Metall im Pferdemaul. Vollkommen beeindruckt von dieser Vorstellung bekam ich sofort Lust darauf, selbst mal auszuprobieren, wie mein Pferd Flair auf eine gebisslose Zäumung reagiert.

Gebisslose Z?umung von CLARIDGE HOUSE weiterlesen

MATTES EUROFIT Schabracke Spinefree

MATTES Lammfellschabracke Eurofit petrol

Da meine Lieblingsschabracke nach mehreren Jahren fast täglicher Benutzung nicht mehr wirklich schön aussieht, habe ich mich dazu entschlossen, Flair und mir mal etwas richtig Edles zu gönnen… und zwar eine Lammfellschabracke von MATTES.

In der Vergangenheit war es  immer eine kleine Herausforderung, eine möglichst bequeme Sattelunterlage für Flair zu finden, die dabei hilft, den Druck des Sattelgewichts etwas besser auf dem Pferderücken zu verteilen und die außerdem den Schweiß gut aufnehmen kann, damit sich unter dem Sattel keine Hitze staut. Eine Stallkollegin hat mir daraufhin empfohlen, es mal mit einer Lammfelldecke zu versuchen, die eben genau diese Vorteile mit sich bringt.

MATTES EUROFIT Schabracke Spinefree weiterlesen

Die Grundausstattung für ein Pferd

Grundausstattung Pferd

Endlich ist es soweit – du bekommst oder kaufst dein erstes eigenes Pferdes. Nicht jeder hat das Glück, dass die Vorbesitzer das Pferd mitsamt der Ausrüstung verkaufen. Die Einschätzung wie viel Equipment wirklich nötig ist und wieviel eigentlich zuviel ist, ist sehr subjektiv. Deshalb habe ich für euch meine Erfahrungswerte als langjährige Pferdebesitzerin zusammengefasst und eine Checkliste an Grundausstattung zusammengeschrieben, die natürlich beliebig erweiterbar ist. 

Die Grundausstattung f?r ein Pferd weiterlesen

Teil II – Pferdedecken richtig waschen

Da besonders Pferdedecken durch Feuchtigkeit und Wärme ein ideales Klima für
Bakterien und Keime bieten, sollten sie unbedingt regelmäßig gewaschen werden und
stets ausreichend gelüftet und trocken gelagert werden. Ähnlich wie Funktionstextilien für Menschen, benötigen Pferdedecken eine fachgerechte Pflege sowohl aus o.g. hygienischen Gründen als auch um den Gebrauchswert und die Lebensdauer der Decken zu erhalten.

Teil II – Pferdedecken richtig waschen weiterlesen

Teil I – Die richtige Passform einer Pferdedecke

Pferdedecke blau

Zur Identifikation der richtigen Deckengröße, solltet ihr unbedingt sorgfältig maßnehmen. Häufig wird auf Basis eines ungefähren Rückenmaßes – Pony, Warmblut, Kaltblut-Normgrößen – eingekauft. Auch Faktoren wie der Halsansatz und die Ausprägung der Halsmuskulatur oder des Schulteraufbaus (steil, schräg, usw.) fließen ausschlaggebend in die Bemessung der richtigen Pferdedecken-Größe mit ein.

Teil I – Die richtige Passform einer Pferdedecke weiterlesen

Felix Bühler Abschwitzdecke mit Fleecekragen

Felix Bühler Abschwitzdecke blau

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und langsam aber sicher werden bei uns im Stall die Abschwitzdecken ausgekramt und griffbereit in die Sattelkammer gehängt. Die Felix Bühler Abschwitzdecke mit Fleecekragen habe ich seit Anfang des Jahres im Test und freue mich, meine Erfahrungen mit euch zu teilen.

Felix B?hler Abschwitzdecke mit Fleecekragen weiterlesen