4.7 / 5   4763 Shopbewertungen
Kunde werden

CMP - Outdoorbekleidung für aktive Frischluftfanatiker

Wandern, Klettern, Skifahren aber auch das Reiten sind Sportarten, die nur oder vorwiegend in der Natur stattfinden. Outdoorsportler sind daher den unterschiedlichen Wetterverhältnissen direkt ausgesetzt. Wer zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung seinem Hobby nachgehen möchte, ist auf hochwertige Outdoorkleidung angewiesen, die die anspruchsvollen Bedürfnisse von Outdoor-Sportlern in vollem Umfang erfüllt. Die Marke CMP gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich Sportbekleidung und kleidet seit einem halben Jahrhundert Outdoorsportler ein. Die Gründer Maria Disegna und ihre fünf Söhne haben das Unternehmen Campagnolo zu dem gemacht, was es heute ist: ein erfolgreicher Hersteller, der für hochwertige Sportbekleidung und stetige Entwicklungen im Bereich Design und technische Innovationen steht.


CMP Reitbekleidung - funktionelle Kleidung für Reiter

Reiter halten sich häufig draußen auf. Sei es, um das Pferd von der Koppel zu holen, beim Training auf dem Reitplatz oder während eines gemütlichen Ausritts mit dem Pferd. Reiten ist ein Allwetter-Sport, daher muss man im Stall für alle möglichen Wetterverhältnisse vorbereitet sein und geeignete Reitbekleidung dabei haben. CMP bietet mit funktioneller Oberbekleidung, Accessoires und atmungsaktiver Funktionsunterwäsche eine gute Grundlage für ein individuelles Reitoutfit, das jedem Wetter stand hält. CMP verwendet hochwertige Funktionsmaterialien wie Fleece, Softshell oder atmungsaktives Stretch-Performance-Material, das sich für den Einsatz im Reitsport bestens eignet. Das typische Campagnolo-Design trifft den Nerv der Zeit, ohne dass der funktionelle Aspekt der CMP Reitbekleidung verloren geht.


Damenreitbekleidung von Campagolo

Die Damenkollektionen von CMP sind bei Reiterinnen sehr beliebt, die viel Wert auf Reitbekleidung legen, die praktisch und modisch zu gleich ist. Campagnolo vereint Funktionalität und anspruchsvolles Design und macht somit jede Kollektion zu etwas ganz Besonderem. Die Schnitte des italienischen Labels sind sportlich tailliert und setzen die weibliche Silhouette perfekt in Szene, ohne Reiterinnen bei ihrem Hobby einzuschränken. CMP setzt immer wieder trendige Muster und Materialien ein und zeigt so, dass Sportbekleidung nicht langweilig sein muss und sich durchaus auch für den Alltag eignet. Denn welche Reiterin kennt es nicht? Nach dem Stall muss man schnell noch in den Supermarkt und ein paar Erledigungen für zu Hause tätigen. Die wenigsten ziehen sich dafür noch mal um, sondern gehen im Outfit aus Reithose, Reitstiefel oder Reitstiefeletten und einer Reitjacke einkaufen. Die modischen CMP-Reitjacken sind definitiv ein Kleidungsstück, das sich auch im Alltag ideal integriert. In der Übergangszeit eignen sich vor allem die Softshelljacken von CMP, um sich vor der Witterung zu schützen. Sie sind winddicht, wasserabweisend und atmungsaktiv und somit der perfekte Begleiter für den Frühling und den Herbst. Wird es kälter, eignen sich wiederum dick wattierte Campagnolo Funktionsjacken, die wasserdicht sind. Wer auf nichttextile Teile tierischen Ursprungs wie z.B. Daunen gänzlich verzichten möchte und trotzdem eine warme Winterjacke benötigt, wird bei CMP ebenfalls fündig. Die Thinsulate-Füllung ist eine federlose Wattierung aus Synthetikmaterial, die für eine optimale Wärmedämmung sorgt. Auch bei der DuPont Sorona-Füllung handelt es sich um eine Füllung aus nachwachsenden Rohstofffen. Wie man an diesen Beispielen sehen kann, denkt CMP nachhaltig und orientiert sich bei der Produktion auch an aktuellen Umweltthemen.


CMP Herrenreitbekleidung

Die Herren-Reitbekleidung war früher eher zweckmäßig, auf das Design und aktuelle Trends wurde bis vor einigen Jahren wenig bis gar nicht geachtet. Die Zeiten haben sich geändert, Funktionalität und Design gehen bei CMP Hand in Hand und verleihen den Reiteroutfits das gewisse Etwas. Die Herren-Kollektionen von Campagnolo umfassen Reitjacken, Fleecejacken, sportliche Shirts sowie Funktionsunterwäsche, die sich ideal miteinander zu einem abgestimmten Outfit kombinieren lassen.


Das Zwiebelprinzip mit CMP

Als Outdoor-Modemarke kennt sich CMP aus, wie man sich ideal für Outdoorsportarten wie Reiten, Wandern oder Mountainbiketouren kleidet. Am besten bewährt hat sich bei Aktivsportlern das hierzulande als Zwiebelprinzip bekannte System, das aus mehreren Kleidungsschichten besteht, die jeweils unterschiedliche Zwecke erfüllen. Die erste Lage, die direkt am Körper liegt, sollte den Schweiß aufnehmen und ihn vom Körper weg transportieren. Am besten dafür geeignet ist Sportunterwäsche aus Polyester, wie z.B. das CMP Thermal-Unterziehshirt Kate. Die zweite Schicht sorgt für die Wärmeisolation. Hierfür sollten Reiter auf leichte und atmungsaktive Materialien wie Fleece zurückgreifen, z.B. die CMP Strickfleecejacke Alena. Zu guter Letzt folgt die äußerste Schicht, die Outdoorsportler aktiv vor der Witterung schützen soll und daher auch wasserdicht oder wasserabweisend, winddicht, aber trotzdem atmungsaktiv sein sollte, z.B. die CMP Kapuzen-Funktionsjacke Gianna.