Ihre Anmeldung bei Krämer Pferdesport

Bitte geben Sie für Ihre Anmeldung Ihre Benutzerdaten ein

Sie sind Neukunde? Jetzt registrieren
Felix Bühler Kompressionsbandage, vorne links
Felix Bühler

Kompressionsbandage, vorne links

Nr.: 530656-M-S
Lieferbar
€ 99,90
99.90
EUR

Farbe wählen:

schwarz

Größe wählen:

M
Menge:
x
Kompressionsbandage für Pferde mit anatomischer Passform. Unterstützt den Lymphfluss und die Blutzirkulation erheblich und fördert somit die Rehabilitation, z.B. bei angelaufenen Beinen und Sehnenverletzungen. Mit seitlichem Reißverschluss.

Gebrauchs- und Pflegeanleitung: Medizinische Kompressionsbandagen für Pferde

Felix Bühler Kompressionsbandagen für Pferde sind aus einem sehr robusten Gestrick hergestellt. Dennoch sollte der Kontakt mit spitzen oder scharfkantigen Gegenständen vermieden werden, um eventuellen Beschädigungen vorzubeugen.

Anlegen der Felix Bühler Kompressionsbandagen:
1. Bandage von hinten um das Pferdebein legen, Verschluss zeigt seitlich nach außen. Fesselkopf liegt in der dafür vorgesehenen Ausbuchtung.
2. Klettverschluss schließen, um die Bandage vorzufixieren.
3. Reißverschluss durch schrittweises Öffnen des Klettverschlusses schließen.
4. Klettverschluss komplett schließen. Das Ende des Reißverschlusses unter dem Klettverschluss einklappen und verbergen.
5. Sitz der Bandage, wenn nötig, korrigieren. Der Reißverschluss muss seitlich außen am Pferdebein anliegen.

Bitte beachten Sie:
- Stellen Sie sicher, dass keine Kontraindikation für die Anwendung von Kompression vorliegt.
- Eine Veränderung des Beins während des Behandlungsverlaufs machen ggfs. eine Neuanfertigung / Neuanschaffung der Felix Bühler Kompressionsbandagen erforderlich.
- Felix Bühler Kompressionsbandagen sind weitgehend resistent gegen Öle, Salben, Tonerde, Hautfeuchtigkeit und andere Umwelteinflüsse.
- Waschen Sie die Bandagen regelmäßig. Nur so kann ein gleichmäßiger Kompressionsdruck garantiert werden.
- Bitte trocken und bei Raumtemperatur lagern.
- Bei Beschädigungen wenden Sie sich bitte an Ihre Bezugsquelle. Nicht selbst reparieren - dadurch können Qualität und Wirkung beeinträchtigt werden.

Wasch- und Pflegeanleitung:
Vor dem Waschen müssen alle Verschlüsse geschlossen und die Bandagen auf links gewendet werden. Beim ersten Mal separat waschen (Möglichkeit des Ausfärbens). Felix Bühler Kompressionsbandagen sollten bei täglichem Gebrauch mindestens einmal wöchentlich im Schon- oder Feinwaschgang (40 °C) gewaschen werden. Keinen Weichspüler verwenden! Bei Handwäsche reichlich spülen, nicht wringen. Sie können die Trocknungszeit verkürzen, indem Sie die Bandagen nach dem Waschen auf ein dickes Frotteehandtuch legen, fest einrollen und kräftig ausdrücken. Dann die Bandagen lose aufhängen. Nicht im Handtuch liegen lassen und nicht auf der Heizung oder in der Sonne trocknen. Bei Trocknen im Wäschetrockner bitte Schongang verwenden. Felix Bühler Kompressionsbandagen dürfen nicht chemisch gereinigt werden. Bitte beachten Sie die Pflegehinweise auf dem eingenähten Textiletikett.

Materialzusammensetzung:
Die genauen Angaben entnehmen Sie bitte dem Textiletikett, das in die Felix Bühler Kompressionsbandagen eingenäht ist.

Indikationen:
- Prophylaxe bei langen Stehzeiten (z. B. Boxenruhe, Transport)
- Schnellere Regeneration
- Angelaufene Beine
- Inaktivitätsödeme
- Unterstützung bei chronischen Lymphabflussstörungen
- Weiche Gallen
- (Chronische) Sehnenverletzungen / -erkrankungen
- Nach Fesselgelenksverletzungen
- Postoperativ um Schwellungen vorzubeugen
- Postoperative und posttraumatische Ödeme
- Nach Abklingen einer Phlegmone -Narbenbehandlung
- Wundbehandlung mit Wundauflage als Verbandsersatz


Absolute Kontraindikationen:
- Akute Infektionen mit Fieber (Risiko der Keimverschleppung)
- Herzinsuffizienz
- Hyperthyreose (Schilddrüsenüberfunktion)
- Tumore, welche Lymphabflusswege versperren

Relative Kontraindikationen:
- Venöse Stauungsödeme (Herzinsuffizienz muss ausgeschlossen werden)
- Akute Phlegmone (Risiko der Keimverschleppung)
- Tumore außerhalb des Lymphsystems (Metastasierungsrisiko)

Nebenwirkungen:
Bei korrekt angemessenen und angelegten Kompressionsbandagen sind Nebenwirkungen äußerst selten. Schlecht sitzende Bandagen (z. B. nach Messfehlern) bzw. unsachgemäß angelegte Bandagen können zu Druckstellen führen. Zudem weisen einzelne Pferde eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Druck auf und sollten daher nur stundenweise mit Kompression versorgt werden. Sollten Sie Druckstellen bei Ihrem Pferd bemerken, unterbrechen Sie das Tragen der Bandage umgehend. Bei medizinisch verordneten Bandagen wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt / Therapeuten, um Anpassungen in der Behandlung zu besprechen. Kompression kann zu trockener und schuppiger Haut führen. Dies kann durch geeignete Pflegesalben behandelt werden. Eine Unverträglichkeit gegenüber den Materialien der Bandage wurde bisher nicht beobachtet. Sollten dennoch negative Veränderungen (z. B. Hautirritationen) während der Anwendung auftreten, so wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Tierarzt / Therapeuten. Sollte eine Unverträglichkeit Ihres Pferdes gegen einen oder mehrere Materialien dieses Produktes bekannt sein, halten Sie bitte vor Gebrauch Rücksprache mit Ihrem Tierarzt / Therapeuten. Der Hersteller sowie der Inverkehrbringer haften nicht für Schäden / Verletzungen, die aufgrund unsachgemäßer Handhabung der Bandage oder Zweckentfremdung entstanden sind.

Größe Umfang Mitte Röhrbein Umfang Mitte Fesselgelenk
XS 18,5 – 20 cm 25 – 27 cm
S 20 – 22 cm 27 – 29 cm
M 22 – 24 cm 29 – 31 cm
Atmungsaktiv Atmungsaktiv
Atmungsaktivität bezeichnet die Fähigkeit einer Chemiefaser oder Naturfaser körpereigenen Wasserdampf entweichen zu lassen. Atmungsaktive Textilien ermöglichen ein schnelles Abtrocknen bereits während der Nutzung und verhindern somit sowohl einen Hitzestau des Körpers unter der Textilie als auch ein Auskühlen durch gestaute Feuchtigkeit.
Daten werden geladen...