4.7 / 5   8101 Shopbewertungen
Kunde werden

Die richtige Stalldecke für Ihr Pferd

Wie der Name bereits vermuten lässt, sind Stalldecken ausschließlich für den Einsatz in Stall und Box geeignet. Im Gegensatz zu den Regendecken sind Stalldecken nicht wasserdicht und somit auch nicht für den Outdoorbereich geeignet. Insbesondere Pferde, die geschoren werden, benötigen im Winter auch in Boxenhaltung einen zusätzlichen Kälteschutz in Form einer Decke, die perfekt auf die individuellen Bedürfnisse des Pferdes ausgelegt ist. Unser breites Sortiment an Decken für den Stallbereich erlaubt es jedem Pferdebesitzer, die richtige Decke für seinen Vierbeiner zu finden. Jede Decke zeichnet sich durch unterschiedliche Eigenschaften aus. Wir bieten Pferdedecken mit verschiedenen Wattierungen an, doch auch die Stärke des Materials und somit die Reißfestigkeit der Decken stellen ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer soliden Stalldecke dar. Eine Stalldecke sollte atmungsaktiv sein. Damit die Einstreu in der Box nicht an der Decke kleben bleibt, empfiehlt es sich, auf glattes Außenmaterial zurückzugreifen, das Stroh, Späne & Co. zuverlässig abweist. Neben einer guten Passform sollte das Handling der Decke für den Reiter unkompliziert sein. So tragen einfach zu handhabende Verschlüsse, die leicht verstellbar sind, sehr zur Gebrauchstauglichkeit bei. Zusätzlichen Tragekomfort für das Pferd gewährleisten weiche Polsterungen am Widerrist, elastische Beinstrippen für einen guten Halt sowie hohe Gehfalten, damit das Pferd sich uneingeschränkt im Stall bewegen kann und sich problemlos hinlegen kann.


Anwendung und Pflege der Stalldecke

Der wichtigste Punkt beim Einsatz von Stalldecken ist, die Witterung und die individuellen Lebensumstände des Pferdes beim Eindecken zu berücksichtigen. Ist das Pferd geschoren oder bereits älter, hat es ein anderes Wärmebedürfnis als ein ungeschorenes Pferd, das eventuell sogar zu den Robustrassen (z.B. Isländer, Haflinger, Fjordpferd, etc.) gehört. Wird das Pferd eingedeckt, ist darauf zu achten, dass das Fell sauber ist und von groben Verschmutzungen befreit wird. Insbesondere eingetrocknete Schlammrückstände können unangenehme Scheuerstellen oder Juckreiz unter der Decke verursachen. Das Pferd wird versuchen, sich durch Wälzen oder Scheuern Abhilfe zu verschaffen. Neben der Fellpflege spielt auch die regelmäßige Pflege der Stalldecke eine große Rolle. Um die funktionalen Eigenschaften der Decke dauerhaft zu erhalten, sollten Stalldecken, aber auch andere Decken wie Abschwitzdecken, Regendecken, gefütterte Winterdecken und Fliegendecken fachgerecht gereinigt werden. Um die funktionalen Eigenschaften der Pferdedecken zu erhalten, sollte spezielles Deckenwaschmittel verwendet werden und gegebenenfalls nachbehandelt werden (z.B. eine Nachimprägnierung bei wasserdichten Regendecken). Da Haushaltswaschmaschinen nicht für das Waschen der teilweise schweren Pferdedecken nicht geeignet sind, bieten wir auch für Ihre Stalldecke den professionellen Deckenwaschservice an.


Wann wird es Zeit für eine Stalldecke?

Bei der Entscheidung, ob das Pferd eine Stalldecke benötigt, spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Grundsätzlich sollte man sich folgende Fragen als Enscheidungshilfe stellen:


- Ist das Pferd geschoren?

- Ist das Pferd schon älter oder krank?

- Welche Temperaturen herrschen draußen? Ungeschorene Pferde können Kälte in der Regel gut wegstecken, bei geschorenen Pferden sollte man im Winter auf jeden Fall eine gefütterte Decke verwenden.

- Um welche Pferderasse handelt es sich? Araber oder Andalusier entwickeln genetisch bedingt nicht so viel Fell wie Isländer oder Fjordpferde. Auch hier bestehen daher Unterschiede, die bei der Wahl einer geeigneten Stalldecke berücksichtigt werden sollten.


Mehr Informationen über Stalldecken und die anderen Pferdedeckentypen finden Sie unter anderem im Krämer Reitsport Blog.


Stalldecken

(26 Artikel)
Sortierung 

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

105 115 125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

145 165
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 165
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

115 125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

S
%