4.7 / 5   8719 Shopbewertungen
Krämer Pferdesport

Stalldecken

Stalldecken werden im Innenbereich des Stalls verwendet und eignen sich besonders für geschorene Pferde, die in Boxenhaltung eingestellt sind. Sie sind nicht wasserdicht und folglich auch nicht als wetterfeste Outdoordecke geeignet. Die Stalldecken gibt es in verschiedenen Stärken (Denier) und Gewichten (Gramm/qm). Je nach Fellstand, Rasse und Empfinden des Pferdes, kann eine wärmere oder leichtere Version gewählt werden. Vor allem komplett geschorene Pferde benötigen im Winter einen entsprechenden Wärmeschutz, hier kommen meist 350-450g starke Wattierungen zum Einsatz. Das Außenmaterial der Stalldecke sollte strapazierfähig und glatt sein, damit Stroh und Späne nicht hängen bleiben.

Kreuzbegurtung, verstellbare Beinstrippen und Schweiflatz sind für einen guten Halt der Decke unerlässlich.

Manche Pferde legen sich in der Box in ihren eigenen Mist. Hier besteht die Gefahr, dass sich die Decke mit Urin und Schmutz vollsaugt. Das Pferd hat folglich feuchte oder nasse Stellen am Körper und kann aufgrund der Verdunstungskälte zu frieren beginnen.

Ebenso wichtig ist, dass das Pferd unter der Decke sauber gehalten wird. Ein verschmutztes Fell kann unter der Decke sehr unangenehm für das Pferd werden. Juckreiz oder Scheuerstellen sind die Folge, da das Pferd versuchen wird, sich durch Wälzen oder Scheuern Abhilfe zu schaffen. Auch sollte die Decke sauber und in gutem Zustand gehalten werden.


Die richtige Passform einer Stalldecke

Zur Ermittlung der richtigen Deckengröße, sollten sie unbedingt sorgfältig maßnehmen. Häufig wird auf Basis eines ungefähren Rückenmaßes Pony, Warmblut, Kaltblut-Normgrößen eingekauft. Individuelle Unterschiede im Körperbau des Pferdes bleiben leider unberücksichtigt. Auch Faktoren wie der Halsansatz und die Ausprägung der Halsmuskulatur oder des Schulteraufbaus (steil, schräg, usw.) fliessen ausschlaggebend in die Bemessung der richtigen Pferdedecken-Größe mit ein. Man sollte sich nicht allein auf die angegebene Rückenlänge verlassen; insbesondere die Passform im Hals- und Schulterbereich entscheidet über Tragekomfort und Schutz vor Wundscheuern, Druckstellen und Verrutschen. Die Folgen unzulänglich passender Pferdedecken sind neben Haarbruch auch Scheuerstellen sowie ausgesprochen schmerzhafte Widerristfisteln.


.

Die richtige Pflege einer Stalldecke

Ähnlich wie Funktionstextilien für Menschen, benötigen auchPferdedecken eine fachgerechte Pflege sowohl aus hygienischen Gründen als auch um den Gebrauchswert und die Lebensdauer der Decken zu erhalten. Wir empfehlen die Behandlung mit eigens dafür vorgesehen Wasch- oder auch Imprägniermitteln. Spezialwaschmittel für Pferdedecken erhalten die Membranfunktion und Wasserdichtigkeit von hochwertigen Outdoor- und Regendecken und verhindern, dass die spezielle Imprägnierung beschädigt wird.


So waschen Sie ihre Stalldecke richtig

Damit das Flusensieb der Maschine nicht verstopft, sollte die Decke vor dem Waschen so gut wie möglich von Pferdehaaren oder anderen groben Verschmutzungen befreit werden. Die Decke sollte unbedingt in einer ausreichend großen Waschtrommel gewaschen werden herkömmliche Haushalts-Waschmaschinen sind für diesen Zweck ungeeignet! Die Pferdedecke sollte mit speziellem Waschmittel und ohne Weichspüler bei 30°C gewaschen und im Anschluss nicht in den Trockner gelegt werden. Bitte hängen Sie die Decke an einem trockenen und schattigen Ort auf. Die Decke sollte nicht zu früh zusammengelegt werden, damit die Wattierung vollständig durchtrocknen kann und bspw. Schimmel verhindert werden kann.


Sie möchten ihre Stalldecke lieber fachmännisch waschen lassen? Dann nutzen Sie doch unseren Deckenwaschservice.

Stalldecken

(18 Artikel)
Sortierung 

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

115 125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 135 145 155 165
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

115 125 135 145 155 165

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

115 125 135 145 155

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 145 160
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 145 165
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 160
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

125 130 140 145 155 160
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

S
%