4.7 / 5   8777 Shopbewertungen
Krämer Pferdesport

Winterreithosen - ideal für die kalte Jahreszeit

Bereits im Herbst fallen die Temperaturen und immer häufiger weht ein eisig kalter Wind. Um auch beim Reiten und bei der Stallarbeit nicht frieren zu müssen, sind Winterreithosen die perfekte Lösung für die kalten Tage im Stall. Für die Übergangszeit und verhältnismäßig milde Wintertage eignen sich winddichte und leicht isothermische Softshell-Reithosen, wohingegen an richtig eisigen Tagen auf wärmende Thermoreithosen zurückgegriffen werden sollte. Optisch kann man bei vielen Winterreithosen für Damen kaum einen Unterschied zu den klassischen Voll- oder Kniebesatzreithosen feststellen. Insbesondere die Damenreithosen aus dem winddichten Softshell-Material sind durch aufwändige Details, kontrastfarbige Besätze oder auffällige Nähte genauso trendig wie die Sommermodelle.


Funktionale Winterreithosen aus Softshell

Isothermische Reithosen aus winddichtem Softshell-Material bieten den idealen Schutz vor auskühlendem Wind-Chill und wirken dank leichtem Fleecefutter auch wärmeisolierend. Winter-Reithosen für Damen aus Softshell sind winddicht, wasser- und schmutzabweisend sowie atmungsaktiv. Die Körperwärme wird effektiv gespeichert und Feuchtigkeit vom Körper weg nach außen geleitet ohne auszukühlen oder lästiges Kleben des Stoffes an der Haut. Die bi-elastischen Softshell-Materialien der Winter-Reithosen passen sich dem Körper perfekt an und gewähren maximale Bewegungsfreiheit bei angenehmem Körperklima.


Winterreithosen Thermo-Modelle für maximale Wärme

Dick wattierte Thermoreithosen gehören unter den Winterreithosen zu den wärmsten Modellen und machen jeden Winter-Ausritt zum reinen Vergnügen gänzlich ohne taub gefrorene, vor Kälte stechende Oberschenkel. Die Thermo-Reithosen werden meist über die Hose gezogen und sollten - wie die klassischen Reithosen auch - mit einem Besatz aus Leder oder synthetischem Lederimitat ausgestattet sein. Die Wärmeisolierung der Winterreithosen besteht in den meisten Fällen aus gebauschter Polyester-Wattierung. Da es im Winter schnell dunkel wird, sind viele Thermo-Modelle auch mit reflektierenden Paspeln oder anderen Elementen ausgestattet, sodass man durch die Winterreithose beim Ausreiten in den Abendstunden besser gesehen wird.


Winterreithosen & Co. - das perfekte Winteroutfit

Um gut durch den Winter zu kommen, gibt es für Damen mittlerweile eine große Auswahl an wintertauglicher Reitbekleidung, die sowohl die besonderen Anforderungen im Reitsport als auch das größere Wärmebedürfnis von Reiterinnen, die sich im Winter oft draußen oder in der kalten Reithalle aufhalten, abdeckt. Eine warme Winterreithose bildet neben einer dick wattierten Winterreitjacke oder einem langen Reitmantel die Grundlage für ein winterliches Reitoutfit. Das Darunter sollte im Idealfall aus diversen Schichten bestehen, der sogenannte Zwiebel-Look hat sich im Outdoor-Bereich bewährt. Neben eng anliegender Funktionsunterwäsche können die einzelnen Schichten aus verschiedenen Shirts, dicken Pullovern oder praktischen Sweat- oder Fleecejacken bestehen, die man leicht wieder ausziehen kann, wenn es zu warm wird. Gegen kalte Füße wirken Thermo-Einlegesohlen und warme Strümpfe wahre Wunder. Bei der Wahl des Schuhwerks sollte man auf wasserdichte und gefütterte Winterreitstiefel achten. Damit man auch bei frostigen Temperaturen die Zügel sicher im Griff hat, kann man auf kuschelige Winterreithandschuhe zurückgreifen, die für ein wohlig warmes Gefühl beim Reiten sorgen. Das Winteroutfit wird durch ergänzende Winteraccessoires wie Mützen, Stirnbänder, Ohrenwärmer oder Schals perfekt.


Winterreithosen

(18 Artikel)
Sortierung 

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

XS S M L XXL

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

38 40 48 76
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

S M L XL
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

36 38 40 42 44 46 48
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

36 38 40 42 44 46

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

44
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

XXL
%