Roeckl Reithandschuh Madrid

Roeckl Reithandschuh Madrid, mokka

Beim Kauf von neuen Reithandschuhen habe ich mich bisher immer für Standardmodelle entschieden. Schließlich sollen Reithandschuhe einfach nur für einen besseren Zügelgrip sorgen und unangenehmen Blasen vom Reiten vorbeugen. Als ich letztens im Laden bei den Handschuhen hängen geblieben bin, habe ich mich etwas mehr mit den modernen Vorzügen von Reithandschuhen beschäftigt. Mitgenommen habe ich letztendlich den Roeckl Sommer-Reithandschuh Madrid, weil er besonders luftig für den Sommer sein soll und weil er mich auf Anhieb vom Aussehen her überzeugt hat.

MATERIALBESCHREIBUNG

Beim Reiten ist mir sofort aufgefallen, dass der Stoff schön luftdurchlässig ist und die Hitze sich dadurch nicht im Reithandschuh staut. Für den Sommer ist das Micro Mesh Material also perfekt geeignet und der Handschuh fühlt sich an wie eine zweite Haut. Ich habe auch das Gefühl, dass meine Hände trotz Reithandschuh schön beweglich sind.

An der Innenhand ist der Reithandschuh aus dem sogenannten ROECK-GRIP Material, das speziell von Roeckl entwickelt worden ist. Die Zügel liegen durch das Material stabil in der Hand und man hat beim Reiten ein sicheres Gefühl. Durch den besonderen Stoff verrutschen die Zügel nicht.

DESIGN UND DETAILS

Roeckl Reithandschuh Madrid, mokkaVom Aussehen her ist mir der Reithandschuh Madrid von Roeckl sofort aufgefallen. Ich finde ihn gleichzeitlich sportlich aber auch sehr elegant. Besonders schön finde ich den schwarzen, glänzenden Streifen in Kombination mit der goldenen Paspel über dem Klettverschluss. Ich habe mich für die Farbe Mokka entschieden und ich werde mir wohl auch noch den weißen Handschuh für Turniere kaufen.

Das absolute Highlight war für mich die Tatsache, dass man auch Smartphones bedienen kann, ohne den Handschuh ausziehen zu müssen. Gerade wenn man viel Zeit im Stall und auf dem Pferd verbringt, ist das eine super Erfindung. Oft ist man schon komplett für das Training gerichtet, hat die Reithandschuhe schon an und dann bekommt man noch einen Anruf oder eine Nachricht. Mit einem touchscreen-kompatiblen Handschuh kann man einfach schnell rangehen oder eine Antwort tippen, ohne den Handschuh ausziehen zu müssen. Zugegeben, die Erfindung gehört zu der Sorte „Dinge, die die Welt nicht unbedingt braucht, aber trotzdem soo praktisch und unverzichtbar sind, wenn man sie erst mal ausprobiert hat“. Ich habe den Reithandschuh im Stall bei verschiedenen Smartphones meiner Freundinnen getestet und es hat wirklich auf jedem Bildschirm funktioniert.

FAZIT

Ich bin mit dem Roeckl Reithandschuh Madrid rundum zufrieden und würde ihn jedem Reiter, der viel Zeit im Sattel verbringt, empfehlen. Der Reithandschuh macht nicht nur optisch etwas her. Der luftige Stoff auf der Oberseite ist perfekt für den heißen Sommer geeignet. Die Passform ist sehr angenehm und durch das Material an der Innenhand hat man die Zügel sicher und rutschsicher im Griff. Der Reithandschuh Madrid kostet etwas mehr als herkömmliche Standardmodelle. Dafür bekommt man jedoch einen sehr gut verarbeiteten Reithandschuh mit hochwertigen Materialien, mit dem man beim Reiten ein wunderbares Gefühl in den Fingern hat. Eine praktische Erfindung ist, dass man den Reithandschuh auch beim Bedienen von Smartphones anlassen kann. Heutzutage werden Smartphones ja auch im Reitstall gerne mal hervorgekramt, um das ein oder andere Pferdeselfie zu schießen oder einfach mal Kontakt mit der „Außenwelt“ aufzunehmen.

 

Google+
YouTube
Instagram

Geschrieben von Svenja

Da haben sich zwei Kämpferherzen gefunden: Svenja und ihre Oldenburger Stute Flair lieben den großen Sport und überzeugen auf jedem Turnier mit Teamgeist und Harmonie. Svenjas Herz gehört (neben Flair versteht sich), der Vielseitigkeitsreiterei. Nach mehr als 15 aktiven Jahren im Turniersport, weiß sie zu den meisten Schwierigkeiten der jeweiligen Disziplinen eine oder mehrere Lösungsansätze. Seit 2011 ist sie bei uns Teil des Kundenservice-Teams, ihre Erfahrungen im Reitsport teilt sie nun auch im Blog mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.