4.7 / 5   8730 Shopbewertungen
Krämer Pferdesport

Kniebesatzreithosen

Reithosen stellen einen elementaren Bestandteil einer jeden Reiterausrüstung dar. Sie gewähren durch ihren Besatz die erforderliche Haftung zwischen Reiter und glatter Satteloberfläche. Individuelle Kniebesatz-Reithosen sind in einem breiten Farbspektrum erhältlich, das auch die unterschiedlichen Vorgaben bspw. beim Turniereinsatz abdeckt. Die rutschfesten und abriebfesten Besätze sind entweder aus Leder oder synthetischem Leder-Imitat gefertigt und sehr pflegeleicht.

Die Reithosen können problemlos in der Waschmaschine gewaschen werden, da sie dank der Materialkomposition formstabil und pillingresistent sind.


Kniebesatz-Reithosen mit funktionellen Eigenschaften

Dank des faltenfreien, elastischen Materials und der anatomisch korrekten Passform der Kniebesatz-Reithosen, werden schmerzhafte Druckstellen, Zwicken und Reibungen effektiv vermieden. Weiterhin sorgen die Kniebesätze der Reithosen für einen rutschfesteren Sitz des Reiters auf dem glatten Sattelleder.

Das stretchfähige Material ist robust, pflegeleicht und schnelltrocknend. Dank der atmungsaktiven Materialeigenschaften, schaffen die Reithosen ein stets angenehmes Körperklima auch bei hohen, sommerlichen Temperaturen und anstrengendem Reit-Einsatz.


Am häufigsten werden Kniebesatz-Reithosen aus einem funktionellen Materialmix gefertigt: Robuste, natürlich atmungsaktive und angenehm kühle Baumwolle in Kombination mit schnelltrocknendem, leichtem und - je nach Dicke wärmeisolierendem Polyester sowie stretchfähigem Elasthan.


Die technische Ausstattung einer Kniebesatz-Reithose sollte in jedem Fall stabile Gürtelschlaufen und einfach zu bedienende Beinabschlüsse umfassen. Die Beinabschlüsse können mit Klettverschlüssen, Druckknöpfen oder mit einem eng anliegenden, vollelastischen Bündchen versehen sein. Wichtig ist zudem, dass die Reithose mit einer kleinen RV-Tasche für Handy, Schlüssel oder Leckerli ausgestattet ist.

Kniebesatzreithosen

(6 Artikel)
Sortierung