Huflederkitt
Huflederkitt
Krämer

Huflederkitt

Nr.: 430479
3.8  5 Bewertung(en)

Lieferbar

€ 22,90

Menge:

Verhindert die Stollenbildung im Schnee und schützt vor Sohlenquetschungen. Der Huflederkitt wird in heißem Wasser eingeweicht und als weiche, kaugummiähnliche Masse beim gereinigten Huf auf die Hufsohle, unter das Eisen, speziell zwischen die Trachten der Eisen gedrückt. Der erhärtete Huflederkitt haftet hervorragend auf der Hufsohle und kann nach Bedarf wieder eingeweicht und von neuem verwendet werden. Pro Huf wird eine Tafel Huflederkitt benötigt (bei kleinen Hufen genügen drei Tafeln pro Pferd). Inhalt: 1 Tafel.

Nr.: 430479
5 Bewertungen
3.8

für Huflederkitt

3 von 5 Kunden würden diesen Artikel empfehlen

5 Sterne
3 Bewertungen
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
2 Bewertungen
1 Sterne
14.11.2016 (bestätigter Kauf)

Masse vorschriftsmäßig erwärmt und sorgfältig zwischen Huf und Eisen eingebracht, um guten Halt zu erzeugen. Ein Einsatz war auf dem ersten Ausritt verloren, der zweite innerhalb 1 Woche auf dem Paddock. Schade!

26.3.2016 (bestätigter Kauf)

Super für geschlossene Eisen, kaum noch aufgestollt!

27.7.2015 (bestätigter Kauf)

beim Beschlag von schweren Arbeitspferden zum versiegeln von tiefen Spalten, Rissen und ausgebrochenem Tragrand. Sehr gutes hufverträgliches Material

26.12.2014 (bestätigter Kauf)

Ich verwende das Produkt schon seit Jahren. Hatte schon immer nach Alternativen gesucht, einen Stollschutz nur nach Bedarf drauf zu machen. Er war zu der Zeit ziemlich unbekannt, und dadurch schwer zu erhalten. Jetzt hab ich einen Hafi, der sehr enge und tiefe Hufe hat. Selbst mit Gripp unterm Eisen hat er gestollt. Mit dem Kitt klappt das jetzt problemlos.

31.5.2014 (bestätigter Kauf)

bei optischer Riss- und Spaltbehandlung gut geeignet, als Antischneeeinlage nicht zu empfehlen, Preisleistungsverhältniss mangelhaft

Wählen Sie Ihren MEGA STORE aus der Liste:

Ist der Artikel in einem MEGA STORE in meiner Nähe verfügbar?

Jetzt MEGA STORE auswählen