Welche Ausrüstung brauche ich zum Voltigieren?

Die klassische Reitbekleidung wie man es von der englischen Reitweise kennt, ist beim Voltigieren nicht zweckmäßig. Die akrobatischen Übungen verlangen der Bekleidung einiges ab, ein Maximum an Bewegungsfreiheit ist erforderlich und die Figuren müssen optisch so gut wie möglich zur Geltung kommen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Ausrüstung für Voltigierer.

Die übliche Bekleidung beim Training besteht aus:

  • Voltigierleggings
  • eng anliegendem Funktionsshirt
  • Voltigierschuhen
  • zum Aufwärmen: Trainingsjacke bzw. Jogginghose

Wichtig ist, dass die Voltigier-Bekleidung elastisch und eng anliegend ist, zum Einen damit die Bewegungen uneingeschränkt ausgeführt werden können, zum Anderen, um die Figuren optisch gut darstellen zu können und im Falle einer Turnierteilnahme für die Richter klar erkennbar zu machen. Bei Turnieren werden daher farblich auffallende Ganzkörperanzüge getragen, die wie eine zweite Haut am Körper anliegen. Ebenso entscheidend ist die Qualität der Voltigierschläppchen. Sie müssen leicht und flexibel sein. Die Sohle sollte einen guten Grip und ein feines Fußgefühl ermöglichen, ohne den empfindlichen Pferderücken zu verletzen.