Ihre Anmeldung bei Krämer Pferdesport

Bitte geben Sie für Ihre Anmeldung Ihre Benutzerdaten ein

Sie sind Neukunde? Jetzt registrieren
4.7 / 5   8694 Shopbewertungen
Krämer Pferdesport
Uta Gräf & Frederike Heidenhof Direkt am Viereck, Folge 1 (DVD)
Uta Gräf & Frederike Heidenhof

Direkt am Viereck, Folge 1 (DVD)

Nr.: 402327
Lieferbar
€ 39,90
 
inkl. MwSt.
39.90
EUR
Menge:
x
Wie wäre es, bei Uta Gräf auf dem Gut Rothenkircherhof direkt am Viereck zu stehen, und ihr beim täglichen Training zuzuschauen? Live mitzuerleben, wie sich zwei ihrer Pferde im Laufe der Zeit weiterentwickeln? Und ihr dabei zuzuhören, wie sie aus dem Sattel von Helios und Damon Jerome ihre eigene Einwirkung und Strategie kommentiert - fast so, als erteilte Sie sich selbst vom Sattel aus Unterricht? Helios, ein eher "normal" veranlagtes Pferd, wird über zwei Jahre lang im Abstand von einigen Monaten gefilmt und so in seiner Entwicklung begleitet. Der Zuschauer kann mitverfolgen, wie sich aus Helios ein richtig gutes Dressurpferd entwickelt - dank der systematischen Ausbildung durch Uta Gräf, die auf die individuellen Stärken und Schwächen des Pferdes eingeht und die vorhandenen Veranlagungen "aufblühen" lässt. Damon Jerome NRW entwickelt sich auf der Basis seiner herausragenden Veranlagungen inzwischen zum Grand-Prix-Pferd. Uta Gräf zeigt - ebenfalls vom Sattel aus - wie sie ihren "hochbegabten" Nachwuchscrack gefördert und gefordert hat. "Direkt am Viereck" ist Pferdeausbildung live - für alle, die beispielsweise in Bezug auf die richtige Dehnungshaltung, die Verbesserung der Grundgangarten bis hin zur Arbeit an höheren Lektionen von den Einblicken in den Trainingsalltag der erfolgreichen Dressurreiterin profitieren möchten. Uta Gräf hat sich durch ihre feine, klassische Reitweise, die sich in besonders harmonischen Vorstellungen ausdrückt, in der internationalen Szene einen Namen gemacht. Seit 2011 gehört sie dem B-Kader der Dressurreiter an. Durch ihre ungewöhnliche Kombination anspruchsvoller Dressurreiterei mit naturnaher Pferdehaltung in Herden und Offenställen steht sie Patin für eine sich verändernde Einstellung zum Pferd und zum Dressursport. Friederike Heidenhof trainiert seit 2002 mit Uta Gräf und verfolgt deren turniersportliche Karriere seit Utas ersten Erfolgen auf regionalem S-Niveau. In der Jugendzeit geprägt durch Unterricht "alter Schule", ist es ihr ein besonderes Anliegen zu zeigen, dass die klassische Ausbildungsmethode kein alter Zopf, sondern aktueller denn je ist. Die Agraringenieurin und (Buch-)Autorin lebt mit ihrem Mann in Krefeld und Washington D.C. Sie initiierte zusammen mit weiteren Reitern den auch von Uta Gräf geförderten Verein "Partnerschaft für Afrika e.V." zur Unterstützung nachhaltiger Entwicklungsprojekte vor allem für Kinder in Tansania.
Daten werden geladen...