4.7 / 5   8822 Shopbewertungen
Krämer Pferdesport

Gummireitstiefel

Gummireitstiefel überzeugen durch praktische Materialeigenschaften, denn sie sind wasserdicht, robust und pflegeleicht. Vom PVC- Reitstiefel in eleganter Lederoptik, bis hin zum Gummireitstiefel mit langlebigem Reißverschluss für einen einfachen Einstieg, sind sämtliche Spielarten an Modellen vertreten. Zu berücksichtigen gilt jedoch die geringere Haltbarkeit im Vergleich zu hochwertigen Lederreitstiefel. Da das Innenfutter bei häufiger Nutzung relativ schnell durchscheuert, ist die Haltbarkeit der günstigeren Gummireitstiefel eingeschränkt. Zum feinen Reiten wird bevorzugt auf Lederreitstiefel zurückgegriffen, da diese einen präziseren Kontakt zum Pferd ermöglichen. Ideal eignen sich Gummireitstiefel jedoch für Kinder und Einsteiger, da sich die Investition in teure Lederreitstiefel hier noch nicht rentiert bzw. in ihrer zukünftigen Rentabilität abzeichnet.

Reiter, die im Gelände des öfteren absteigen oder ihr Pferd von matschigen Koppeln holen müssen, finden in wasserdichten und robusten Gummireitstiefeln eine preisgünstige Alternative.

Im Gegensatz zu empfindlicherem Leder, sind die Gummistiefel nicht anfällig gegen im Urin enthaltenen Ammoniak und können problemlos zur Stallarbeit getragen werden.


Gummireitstiefel: Durchdachte Konstruktion und preiswert

Optisch erscheint das flexible Gummi der Gummireitstiefel wie Kunstleder. Das weiche textile Innenmaterial wirkt isothermisch, absorbiert Feuchtigkeit effektiv und sorgt für ein angenehmes Tragegefühl.

Für sicheren Halt sorgt eine rutschfeste Gummisohle mit reitgerechtem Absatz für einen festen und sicheren Sitz des Stiefels im Steigbügel. Einige Gummireitstiefel-Modelle sind mit Sporenhaltern und eingearbeiteter Gehfalte ausgestattet.

Gummireitstiefel

(3 Artikel)
Sortierung