4.7 / 5   8806 Shopbewertungen
Kunde werden

Gummireitstiefel - der Basicstiefel für Reitanfänger

Gummireitstiefel gehören zu den günstigen Einsteigermodellen unter den Reitstiefeln und sind zumeist die erste Wahl bei Reitanfängern. Sie überzeugen durch ihre praktischen Materialeigenschafen, denn sie sind wasserdicht, robust und pflegeleicht. Vom PVC-Reitstiefel in eleganter Lederoptik, bis hin zum Gummireitstiefel mit langlebigem Reißverschluss für einen einfachen Einstieg bietet Krämer Pferdesport unterschiedliche Modelle, die den Ansprüchen eines jeden Reiters gerecht werden. Gummi oder PVC sind per se nicht atmungsaktiv, daher sollte man beim Kauf eines Gummireitstiefels darauf achten, dass der Reitstiefel mit einem feuchtigkeitsabsorbierenden Innenfutter ausgestattet ist, um schweißnasse Füße zu vermeiden. Für ein komfortables Tragegefühl sorgen außerdem Kniestrümpfe aus funktionellen Materialien, die die Feuchtigkeit vom Fuß abtransportieren und für ein gutes Klima im Stiefel sorgen, z.B. Socken aus Merinowolle. Eine Alternative zu Gummireitstiefeln sind Reitstiefeletten aus Gummi, die man für das Reiten zusammen mit Chaps kombiniert.


Gummistiefel für die Stallarbeit - Lederstiefel für das Reiten

Reitstiefel aus Gummi sind nicht nur für Anfänger geeignet. Die positiven und robusten Eigenschaften des Materials machen Gummireitstiefel zum perfekten Schuhwerk für die Arbeit im Stall. Viele Reiter haben für das Ausmisten der Boxen etc. ein günstiges Modell aus Gummi und für das Training im Sattel hochwertige Lederreitstiefel parat. Lederreitstiefel sind aufgrund der Beschaffenheit des Materials viel langlebiger als Modelle aus Gummi, außerdem ermöglichen sie beim Reiten einen präziseren Kontakt zum Pferd. Da das Leder mit der Zeit immer geschmeidiger und weicher wird, sind sie oftmals auch flexibler und geben dem Reiter mehr Bewegungsfreiheit. Für Reiter, die mit ihrem Pferd häufig im Gelände unterwegs sind oder die im Stall oft auf matschigem Untergrund laufen müssen (z.B. auf der Koppel), stellt das unempfindliche Gummi eine günstige Alternative zu Echtleder dar, das sehr pflegeintensiv ist.


Pflegeleichte Gummireitstiefel

Obwohl Gummireitstiefel sehr robust sind, sollte man wie bei allen Reitschuhen und Reitstiefeln die Pflege nicht außer Acht lassen. Da Synthetik-Materialien wie Gummi oder PVC sehr pflegeleicht sind, reicht es meist, grobe Verschmutzungen wie Matsch oder Staub mit dem Schlauch abzuspritzen. Jedoch sollte man darauf achten, dass der Schmutz nicht komplett eintrocknet, da das Obermaterial sonst mit der Zeit brüchig werden kann. Für zusätzlichen Glanz kann man bei der Stiefelpflege auf einen Pflegeschwamm oder ein weiches und trockenes Tuch zurückgreifen, die das Material ohne fettige Rückstände aufpolieren.


Gummireitstiefel

(5 Artikel)
Sortierung