Hufschuhe & Krankenschuhe für Pferde

Filter
Tubbease Krankenhufschuh - 431380

Tubbease

1

Krankenhufschuh

€ 24,90

1
S M L XL XXL
Krämer Krankenhufschuh - 430554

Krämer

42

Krankenhufschuh

€ 34,90

42
XS S M L XL
Turf King Medical Krankenhufschuh - 431378

Turf King

6

Medical Krankenhufschuh

€ 39,90

6
1 2 3 4
Turf King Hufschuh Version II - 431374

Turf King

17

Hufschuh Version II

€ 69,90

17
0 1 2 3 4 5 6 7
EasyCare Krankenhufschuh Zip - 431371

EasyCare

34

Krankenhufschuh Zip

€ 69,90

34
0 1 2 3 4
EasyCare Hufschuh Easyboot Trail - 431332

EasyCare

19

Hufschuh Easyboot Trail

ab € 99,90

19
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
EasyCare Hufschuh Comfort Pads - Soft - M431362

EasyCare

3

Hufschuh Comfort Pads - Soft

€ 17,90

3
L
EasyCare Hufschuh Comfort Pads - Normal - M431360

EasyCare

5

Hufschuh Comfort Pads - Normal

€ 17,90

5
L
Felix Bühler COOL & HEALTH Hufglocken - 530567

Felix Bühler

2

COOL & HEALTH Hufglocken

€ 12,90

2
>
M L
Tubbease Einlegesohle - 431381

Tubbease

Einlegesohle

€ 15,90

S M L XL XXL
Turf King Medical Hufverbandschutz - 431383

Turf King

Medical Hufverbandschutz

€ 12,90

S M L
EasyCare Hufschuh Easyboot Epic - 431350

EasyCare

13

Hufschuh Easyboot Epic

ab € 139,00

13
EasyCare Easyboot New Trail Schnalle Rückseite - 431386

EasyCare

Easyboot New Trail Schnalle Rückseite

€ 12,90

M L
EasyCare Hufschuh Easyboot New Trail - 431372

EasyCare

2

Hufschuh Easyboot New Trail

ab € 134,00

2
0 1 2 3 4 5 6 7 8 10
Krämer Montagezange für Huf Flex - 5745

Krämer

Montagezange für Huf Flex

€ 9,99

EasyCare Easycare Easyboot Glove Soft - 431384

EasyCare

Easycare Easyboot Glove Soft

€ 84,90

€ 124,00
2,5
EasyCare Comfort Cup Gaiter Easyboot Glove Back Country - 431354

EasyCare

Comfort Cup Gaiter Easyboot Glove Back Country

€ 19,90

€ 27,90
00 005 0 4
EasyCare Verschluss Easyboot Epic (2012) - 431351

EasyCare

Verschluss Easyboot Epic (2012)

€ 14,90

000 00 0 1 2 4 5 6
Krämer Huf Flex Set vorne - 431288

Krämer

1

Huf Flex Set vorne

€ 9,99

1
0 M L
EasyCare Glove Power Strap - 431061

EasyCare

1

Glove Power Strap

€ 9,99

€ 12,90
1
EasyCare Easyboot Epic Gaiter - 431062

EasyCare

7

Easyboot Epic Gaiter

€ 34,90

7
EasyCare Easyboot Glove Soft Gaiter - 431385

EasyCare

Easyboot Glove Soft Gaiter

€ 34,90

00 005 0 1 2 4
Tubbease Ersatz-Klettverschlussband - 431382

Tubbease

Ersatz-Klettverschlussband

€ 3,49

EasyCare Easyboot Glove Gaiter - 431376

EasyCare

1

Easyboot Glove Gaiter

€ 31,90

€ 34,90
1
Krämer Huf Flex Set hinten - 431289

Krämer

2

Huf Flex Set hinten

€ 9,99

2
0 S M L
EasyCare Easyboot Glove Gaiter (Piece) NEW Version - 431199

EasyCare

3

Easyboot Glove Gaiter (Piece) NEW Version

€ 27,90

3
4
EasyCare Stollen 4er Set - 431068

EasyCare

5

Stollen 4er Set

€ 12,90

5
L

Hufschuhe zum Schutz der Pferdehufe

Egal aus welchen Gründen Ihr Pferd nicht beschlagen ist, eine Alternative zum herkömmlichen Beschlag stellen Hufschuhe dar. Während Hufschuhe vor einigen Jahren noch nicht so bekannt waren, erfreuen sie sich heutzutage einer großen Beliebtheit im Bereich des Pferdezubehörs. Auch das Angebot an Hufschuhen ist größer geworden, da Hufschuhe heutzutage nicht nur als Ersatz bei Verlust eines Hufeisens oder als Krankenhufschuh zum Schutz bei Hufkrankheiten dienen. Sie gehören neben Gamaschen, Streichkappen oder Springglocken zum Standard-Equipment im Bereich des Beinschutzes dazu. Viele Reiter entscheiden sich bewusst für Hufschuhe und verzichten dauerhaft auf Hufeisen. Damit das Pferd im Gelände auf steinigen Wegen oder bei langen Strecken auf dem Asphalt vor der Kutsche keine Probleme bekommt, sind Hufschuhe empfehlenswert. Manche Pferde sind besonders empfindlich und benötigen auch auf weichem Boden wie auf dem Reitplatz oder in der Halle Hufschuhe. In unserem Onlineshop finden Sie diverse Modelle für die unterschiedlichen Anforderungen beim Reiten. Unsere Hufschuhe bestehen aus hochwertigen Materialien und sind robust und pflegeleicht. Da sie in verschiedenen Größen erhältlich sind, finden Reiter für jedes Pferd den passenden Hufschuh - von Pony bis Kaltblut. Hufschuhe sind mit einer robusten Profilsohle versehen, sodass Reiter auch bei Schnee oder Schlamm einen schönen Ausritt mit ihrem Pferd machen können. Dabei entstandene Verschmutzungen auf dem Hufschuh können danach problemlos mit kaltem Wasser abgespült werden.


 

Wann machen Hufschuhe Sinn?

  • wenn Barhuflaufen haltungstechnisch kein Problem ist (Haltung vorwiegend auf weichem Untergrund wie z.B. Weide oder Box)
  • aus hufgesundheitlichen Gründen
  • wenn das Pferd extreme Angst vor dem Hufschmied hat
  • wenn man oft mit dem Pferd in schwierigem Gelände unterwegs ist
  • wenn eine für das Pferd ungewohnte Belastung bevorsteht (z.B. Wanderritt, Distanzritt)
 

Der perfekte Hufschuh

Die Auswahl an Hufschuhen ist heutzutage gigantisch. Das ist auch gut so, denn so wie wir Menschen verschiedene Fußformen haben, haben auch Pferde diverse Hufformen und somit auch individiuelle Bedürfnisse, was das "Schuhwerk" angeht. Hufschuhe bestehen meist aus Leder, Nylon oder Polyurethan und sind mit Klettverschlüssen, Schnallen und einer mehr oder weniger ausgeprägten Profilsohle ausgestattet. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Hufschuh-Modelle:  

Hufschuhe - die perfekte Passform für Ihr Pferd

Bevor Sie sich Hufschuhe aus unserem Sortiment aussuchen, sollten Sie überlegen wie viel Sie Ihr Pferd bewegen. Bei regelmäßigem Training über eine Stunde sowie gelegentlichen Ausritten über nicht allzu lange Distanzen, können Sie zu geschlossenen Hufschuhen wie dem Turf King oder dem EasyCare Easyboot Trail greifen. Diese Hufschuh-Modelle haben den Vorteil, dass sie den kompletten Huf schützen und durch die Verschlüsse einen guten Halt bieten, auch wenn die Hufe nicht exakt in die Hufschuhe passen. Die weiche Polsterung verhindert Scheuerstellen. Wenn Sie vorhaben, die Hufschuhe über lange Distanzen zu nutzen wie bei Distanzritten oder langen Kutschfahrten, können die Hufschuhe trotz der Polsterung Druckstellen oder Scheuerstellen verursachen. Bei langen Distanzen und intensiver täglicher Nutzung sollten Sie zu offenen Hufschuhen mit einer Schuhschale wie den EasyCare Easyboot Glove oder den EasyCare Easyboot Epic greifen. Diese erzeugen weniger Reibung, da sie an der harten Hornwand unterhalb des Kronsaumes halten. Sie können daher problemlos mehrere Stunden getragen werden. Für zusätzlichen Halt sorgt ein angebrachter Gaiter. Diesen erhalten Sie auch einzeln als Ersatzteil. Die verschiedenen Hufschuh-Modelle passen unterschiedlichen Hufformen. Manche Pferde haben eher runde, andere eher ovale Hufe. Auch die Höhe der Trachten ist oft unterschiedlich. Deswegen ist es zwingend notwendig, die Hufe zu vermessen.


 

Hufschuhe - Vermessung der Pferdehufe

Für eine perfekte Passform der Hufschuhe müssen manchmal mehrere Modelle anprobiert werden. Um die richtige Größe bei den Hufschuhen zu ermitteln, sollten Sie die Hufe Ihres Pferdes vermessen. Der beste Zeitpunkt zum Vermessen ist eine Woche nachdem der Schmied die Hufe bearbeitet hat. Sie müssen jeden Pferdehuf einzeln vermessen, da sich insbesondere die Größe zwischen den Vorder- und den Hinterhufen unterscheiden kann. Zum Vermessen haben Sie zwei Möglichkeiten. Eine Möglichkeit ist, den Huf direkt zu vermessen. Dafür heben Sie den Huf an und messen die breiteste Stelle des Hufes. Für die Länge messen Sie den Huf von der Zehe bis zum Eckstrebenwinkel. Die zweite Variante ist, die Sohle des Hufs einzufetten und den Huf auf einem Karton abzustellen, damit anschließend der durch das Huffett entstandene Abdruck vermessen werden kann. Vergleichen Sie im Anschluss die ermittelten Maße mit der Größentabelle der Hufschuhe. Für geschlossene Hufschuhe gilt: entspricht die Länge oder Breite nicht den Maßen der Hufschuhe, so ist die nächste Größe zu nehmen. Der Größenunterschied zwischen Huf und Hufschuh sollte jedoch nicht mehr als eine Größe betragen.
Bei Hufschuhen, die mit der Schuhschale nur an der Hornwand halten, müssen die Maße der Hufschuhe fast identisch mit den Maßen des Hufs sein. Nur so ist ein sicherer Halt gewährleistet. Sie sollten jedoch beachten, dass sich ein langer und dichter Beinbehang auf den Halt der Hufschuhe auswirken kann. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass der Huf sich immer verändert und damit auch die Passform der Hufschuhe. Unmittelbar, nachdem der Hufschmied die Hufe bearbeitet hat, verhält sich die Passform der Hufschuhe anders als zu einem späteren Zeitpunkt, wenn der letzte Hufschmied-Termin schon einige Wochen zurückliegt.


 

Wichtige Fakten für den Hufschuh-Gebrauch

  • Bitte reinigt die Hufe vor dem Anziehen ausgiebig mit Hufbürste, Steinchen und Dreck können in den Hufschuhen für unangenehme Scheuerstellen sorgen
  • Hufschuhe im Dauergebrauch für Weide, Paddock und Co.? In der Regel ein No-Go. Es gibt nur wenige Hufschuhe, die sich für den Dauereinsatz z.B. zu Therapiezwecken eignen. Wir Menschen sind ja auch froh, wenn wir nach einem langen Tag unsere Straßenschuhe endlich ausziehen können. Barfuß/barhuf fühlt man sich einfach am wohlsten!
  • Regelmäßige Hufbearbeitung und -pflege ist ein Muss, wenn ihr Hufschuhe verwendet! Unbeschlagene Pferde sollten dem Schmied ca. alle 5 - 6 Wochen vorgestellt werden!
  • Hufschuhe sind meist sehr pflegeleicht, ich reinige meine immer mit einer Bürste mit härteren Borsten und ein wenig Wasser.
 
mehr lesen