Neukunde? Hier registrieren

Doppelt gebrochene Gebisse für Pferde

(33 Artikel)
Sortierung 

Doppelt gebrochene Gebisse


Bei doppelt gebrochenen Gebissen, die zwei Gelenke und ein olivenförmiges oder flaches Mittelstück besitzen, wird der Nussknackereffekt ebenfalls abgemildert, da sich diese Mundstücke besser an die Form des Pferdemauls anpassen können. Beim Nussknackereffekt quetscht das Gebiss bei starker Zügeleinwirkung den Unterkiefer ein, während sich das einfach gebrochene Mundstück in den Pferdegaumen bohren kann.
Doppelt gebrochene Gebisse gelten als mild in der Wirkung und werden daher gerne bei der Ausbildung junger Pferde verwendet, woher auch der Ausdruck "Remontentrense" stammt.