Ekzemerdecken

Filtern & Sortieren
Produkt auf die Merkliste legen
31 %

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 22

Zebra-Ekzemer-Fliegendecke Gibson

64,90 €

94,90 €
Kundenmeinung zum Produkt 22
Produkt auf die Merkliste legen
NEU

Felix Bühler

Ekzemer-Decke Gibson II

79,90 €

Produkt auf die Merkliste legen
NEU

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 1

Zebra-Ekzemerdecke Gibson II

89,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 1
Produkt auf die Merkliste legen
29 %

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 24

Ekzemer-Fliegendecke Gibson

59,90 €

84,90 €
Kundenmeinung zum Produkt 24
Produkt auf die Merkliste legen
29 %

Bucas

Kundenmeinung zum Produkt 28

Buzz-off Fullneck Fliegendecke, UV 70% +

94,90 €

135,00 €
Kundenmeinung zum Produkt 28
Produkt auf die Merkliste legen

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 14

Fullneck-Ekzemerdecke Ripstop Combo

109,00 €

Kundenmeinung zum Produkt 14
Produkt auf die Merkliste legen

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 18

Fullneck-Fliegendecke Karoo

79,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 18
Produkt auf die Merkliste legen
30 %

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 11

Mesh-Combo Ekzemerdecke Gibson

69,90 €

99,90 €
Kundenmeinung zum Produkt 11
Produkt auf die Merkliste legen
NEU

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 14

Fullneck-Fliegendecke Timeless Elegance mit abnehmbarem Halsteil

94,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 14
Produkt auf die Merkliste legen

THERMO MASTER

Kundenmeinung zum Produkt 34

Ekzemerdecke Dahna

84,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 34
Produkt auf die Merkliste legen

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 7

Fullneck Fliegenschutz-Walker Bilma Pro

69,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 7
Produkt auf die Merkliste legen

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 12

Fullneck-Baumwoll-Fliegen- und Ekzemerdecke Fynbos

84,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 12
Produkt auf die Merkliste legen
29 %

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 10

Fullneck-Fliegendecke Gobi

59,90 €

84,90 €
Kundenmeinung zum Produkt 10
Produkt auf die Merkliste legen
27 %

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 3

Ekzemer-Mesh-Walker Gibson

64,90 €

89,90 €
Kundenmeinung zum Produkt 3
Produkt auf die Merkliste legen
50 %

Felix Bühler

Kundenmeinung zum Produkt 7

PVC-Mesh Fullneck Ekzemer- und Fliegendecke Durable

59,50 €

119,00 €
Kundenmeinung zum Produkt 7

Welche Ekzemerdecke eignet sich für mein Pferd?

Ekzemerdecken bestehen wie eine klassische Fliegendecke aus einem Netzgewebe, das bei Ekzemerdecken jedoch um einiges feinmaschiger ausfällt. Außerdem verfügt die Ekzemerdecke über einen Bauchlatz, der auch die haarlosen Wirbel an der Bauchdecke vor Insekten abschirmt. Ein Halsteil schützt den Mähnenkamm vor Reizungen, der ein Brennpunkt bei Ekzemerpferden ist und häufig aufgescheuert und in Mitleidenschaft gezogen wird.
Doch Ekzemerdecke ist nicht gleich Ekzemerdecke. Nicht alle Ekzemerdecken-Modelle verfügen beispielsweise über einen vollständigen Bauchlatz inklusive Abdeckung zwischen den Vorderbeinen. Stattdessen sind jene Modelle sehr großzügig geschnitten und werden durch Bauchgurte festgehalten. Manche Modelle sind mit einem Genitalschutz ausgestattet, was für Pferde von großem Vorteil ist, die auf Insektenstiche mit Schwellungen in diesen haarlosen Bereichen reagieren.
Beim Kauf einer Ekzemerdecke ist zu überlegen, wie diese dem Pferd angezogen werden kann. Ekzemerdecken mit integriertem Halsteil und Bauchlatz werden meist wie ein Pullover über den Pferdekopf gestülpt und dann nach hinten gezogen. Manche Pferde finden diese Anziehweise in Ordnung. Anderen Pferden ist diese Vorgehensweise als Fluchttiere suspekt, egal, wie häufig man es übt. Daher ist für diese Pferde eher eine Decke zu wählen, die wie eine gewöhnliche Fliegendecke aufgelegt und befestigt wird. Erfahrungsgemäß gewöhnen sich die Pferde allerdings schnell daran, durch das Halsteil der Ekzemerdecke zu schlüpfen, weil sie merken, dass sie ihnen Linderung schafft.
In unserem Onlineshop findest du verschiedene Ekzemerdecken-Modelle von Felix Bühler und THERMO MASTER. Du kannst zwischen Ekzemerdecken mit integriertem oder abnehmbarem Halsteil, mit oder ohne Genitalschutz wählen. Für Pferde, die nicht komplett eingedeckt werden sollen oder können, eignet sich ein Ekzemer-Mesh-Walker, der den Hals, die obere Rückenlinie und den Schweif abdeckt, ansonsten aber viel Bewegungsfreiheit lässt. Abgerundet wird unser Sortiment für Ekzemerpferde mit Fliegenmasken und Pflegemitteln für Ekzemer.


Wie muss eine Ekzemerdecke sitzen?

Eine Ekzemerdecke bleibt mitunter 24 h auf dem Pferd, da Fliegen und Kriebelmücken auch bis in den späten Abend ausschwärmen. Daher muss die Ekzemerdecke optimal sitzen. Sitzt sie schief oder spannt sie in der Bewegung, kann sie zum einen ihre vollständige Schutzfunktion nicht erfüllen. Zum anderen kann es zu Scheuerstellen vor allem am Widerrist kommen, was es unbedingt zu vermeiden gilt. Denn Wunden bedeuten neue Eintrittspforten für Bakterien und andere Keime.
Das Halsteil der Ekzemerdecke sollte eine Länge haben, die den kompletten Hals abdeckt, auch dann, wenn das Pferd den Kopf zum Grasen senkt. Idealerweise ist der Halsrand mit einem Gummizug eingefasst oder kann am Halfter befestigt werden, sodass keine Insekten unter die Decke krabbeln können.
Hat die Ekzemerdecke einen Bauchlatz, sollte dieser großzügig auf beiden Seiten überlappen.
Für die optimale Passform der Ekzemerdecke solltest du das Pferd vorher korrekt ausmessen. Der Körperbau spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Zur Bestimmung der korrekten Maße lege das Maßband vor dem Widerrist an, ziehe es entlang der Wirbelsäule bis zum Schweifansatz. Anhand des Messergebnisses kannst du die passenden Deckengröße mit den Maßtabellen abgleichen, die beim jeweiligen Produkt hinterlegt sind. Dort findest du übrigens auch hilfreiche Servicevideos, die dich noch einmal darüber aufklären, wie Maß genommen werden sollte.


Was braucht ein Ekzemer zusätzlich zur Ekzemerdecke?

Den besten und umfänglichsten Schutz zur Linderung der Symptome von Sommerekzem, aber auch zur Vorbeugung eines Ausbruchs, stellen Ekzemerdecken in Kombination mit Insektensprays dar. Ekzemerdecken schirmen das Pferd großflächig ab und schützen auch die haarlosen Stellen, wie Bauchwirbel oder den Genitalbereich. Eine Fliegenmaske ergänzt den rundum Schutz.
Zusätzlich kann man zu Pflegemittel für Ekzemer greifen, die stark gereizte oder aufgescheuerte Stellen behandeln, was meistens Schweifrübe und Mähnenkamm sind. Wichtig bei der Behandlung von Ekzemerpferden ist, die Pflegeprodukte regelmäßig anzuwenden. Grund ist, dass es sich nicht um ein Medikament oder Antiallergikum handelt, sondern um ein äußerlich angewandtes Pflegeprodukt, das die Haut feucht und geschmeidig hält, Schuppenbildung reduziert, starken Juckreiz lindert und in der Folge das Scheuern hemmt. Außerdem solltest du bei der Anwendung über einen längeren Zeitraum bei einem Produkt oder einer Produktserie bleiben, damit die bestmögliche Wirkung einsetzen kann.
Außerdem ist immer der Rat des Tierarztes einzuholen!
In Zeiten besonders hoher Insektenaufkommen solltest du das Pferd am besten im Stall lassen bzw. die Weidezeiten an den Insektenflug anpassen. Insbesondere in den Abendstunden sind die meisten Schwärme unterwegs. In manchen Zeiten oder in feuchten Regionen können Kriebelmücken, Stechmücken und Bremsen auch tagsüber ausschwärmen. Dann empfiehlt es sich, das Pferd eher ganztägig aufzustallen.
In manchen Fällen kann Sommerekzem auch futterbedingt verursacht worden sein. Zum Beispiel bei Importpferden wie dem Isländer. Diese sind nicht an die Futterzusammenstellung und Nährstoffe unserer Breiten gewöhnt. Werden die Tiere nicht sanft im Futter umgestellt, kommt es in der Folge bei den Darmbakterien zu einer Überreaktion bzw. einem Ungleichgewicht der Magen-Darm-Flora. Und viele intrinsische Probleme werden äußerlich sichtbar, also eben auf der Haut und im Fell. Neben einer Entgiftung ist also eine sanfte und vorsichtige Futterumstellung in Angriff zu nehmen. Kräuter, Zinkkuren und Futteröle, die die Haut und die Leber unterstützen, sind hierbei zu empfehlen. In unserem Shop kannst du neben Leinöl und Mariendistelöl auch Zusatzfutter für Ekzemerpferde kaufen, die den Haut- und Entgiftungsstoffwechsel des Pferdes gezielt unterstützen.
Wie du einen Ekzemer idealerweise pflegst und hältst, kannst du in unserem Ratgeber Sommerekzem nachlesen.


mehr lesen

Hast du auch ein Cookie für dein Pferd?

Wir auch! Außerdem verwenden wir Cookies und andere Technologien, um dir ein optimales und sicheres Einkaufserlebnis zu bieten, die Performance unserer Webseite zu messen und um dir relevante Produkte für dich und dein Pferd zu zeigen! Hierfür sammeln wir Daten über unsere User und die Nutzung unserer Webseite auf ihren Endgeräten. Bei der Erhebung der Daten arbeiten wir ausschließlich mit deutschen Dienstleistern zusammen.

Wenn du auf "Alles erlauben" klickst, bist du mit der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner Daten sowie mit der Weitergabe der Daten an unsere Dienstleister einverstanden. Klickst du auf "Nur Notwendige", wird dein Besuch nur mit zwingend notwendigen Cookies fortgeführt, die für den reibungslosen Betrieb unserer Webseite unbedingt erforderlich sind.
Selbstverständlich kannst du die Einstellungen jederzeit widerrufen oder anpassen.

Weitere Informationen zu unseren Cookies findest du unter Datenschutz.