4.7 / 5   8694 Shopbewertungen
Krämer Pferdesport

Gamaschen

Gamaschen schützen das empflindliche Pferdebein beim Training oder Wettkampf vor Verletzungen, die durch ein Aneinanderschlagen der Beine entstehen. Besonders auch bei der Ausbildung von Jungpferden und schlecht ausbalancierten Pferden dienen gut gepolsterte Gamaschen als Wundvorbeugung, sowie als Schlag- und Kratzschutz.

Die verschiedenen Macharten verfügbarer Gamaschen werden sowohl beim Reiten, Longieren als auch beim Fahren benutzt und umfassen insbesondere den Schutz des Röhrbeins, Fesselkopfgelenkes und der Sehnen. Zudem bieten die Gamaschen eine gewisse Stützwirkung, was das Umknick- und Stolperrisiko reduziert und folglich Knochen-, Knorpel- und Sehnenschäden reduziert.

Häufig wird Neopren verarbeitet, aber auch Materialien wie Fell, Leder und verschiedene Kunststoffe kommen verstärkt zum Einsatz.


Gamaschen oder Bandagen?

Da die Pferdebeine sehr empfindlich sind, sollten sie optimal geschützt werden. Die beiden gängigsten Arten Fesselkopf, Röhrbein und Beugesehne zu schützen, stellt der Einsatz von Gamaschen oder Bandagen dar.


Verschieden geartete Gamaschen und Streichkappen

  • Löffelgamaschen:

    Löffelgamaschen bestehen primär aus Leder, synthetischem Lederimitat oder Neopren. Sie verlaufen in Löffelform an der Beininnenseite des Pferdes vom Fesselkopf bis kurz unter das Vorderfußwurzelgelenk und bieten einen zusätzlichen Knochen- und Sehnenschutz.

  • Hartschalengamaschen und Streichkappen:

    Hartschalengamaschen bestehen aus schlag- und kratzfestem Kunststoff an der Außenseite sowie einer weichen, stoßabsorbierenden Neopren-Polsterung innen. Die Gamaschen und Streichkappen schützen sowohl den Bereich des hinteren und seitlichen Fesselkopfgelenks als auch die Beugesehne vollständig vor Schlägen und Tritten. Besonders Pferde, die hinten eng fußen sollten mit Streichkappen ausgerüstet werden, da sie sich besonders mit Beschlag teilweise schwer verletzen können.

    Zudem lassen sich die Hartschalengamaschen und Streichkappen sehr leicht reinigen.

  • Fesselkopfgamaschen

    Diese spezielle Machart ist eine gezielt für die Dressurarbeit konzipierte Weiterentwicklung der klassischen Hartschalengamaschen. Fesselkopfgamaschen umschliessen sowohl das Fesselkopfgelenk vollständig als auch das Röhrbein bis unterhalb des Karpalgelenks.

    Die Verletzungsgefahr durch Tritte bei den Seitengängen wird durch den Einsatz der Fesselkopfgamaschen reduziert. Die verwendeten Materialien umfassen sowohl Kunststoff- Neopren-Kombinationen als auch Leder oder reines Neopren.


Wie werden Gamaschen richtig angelegt?

Damit die schützenden Gamaschen nicht verrutschen, drücken, scheuern oder unangenehme Reibung verursachen, müssen sie richtig angelegt werden. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Regeln zusammengefasst. Diese gelten allerdings nicht für Transportgamaschen.


  1. Verstärkungen nach innen, Verschluss nach außen

    Damit sich die Gamaschen beim Laufen nicht öffnen oder gar ineinander verhaken, müssen Klett- und Schnallenverschlüsse immer außen am Pferdebein liegen.


  2. Das anatomisch vorgeformte Ende gehört auf den Fesselkopf

    Sind die Gamaschen ausschließlich innen verstärkt, so gehört der breitere, dem Fesselkopfgelenk anatomisch angeglichene Teil nach unten. Der Fesselkopf sollte sich gut in die Gamaschenform einfügen.


  3. Die Gamaschen müssen komfortabel sitzen

    Bei der Befestigung der Gamaschen sollte berücksichtigt werden, dass das Fesselkopfgelenk auf der Innenseite von der Gamasche verdeckt ist, während das Karpalgelenk frei bleibt. Der unterste Verschluss muss oberhalb des Fesselkopfes angebracht werden. Eine Ausnahme stellen Fesselkopfgamaschen dar, die mit einem zusätzlichen Klettverschluss ausgestattet sind, der den Fesselkopf hinten zusätzlich umschliesst und dann fixiert wird.

Gamaschen

(35 Artikel)
Sortierung 

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

S M L
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

M L
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

M L
NEU

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

M L

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

M
%

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

M L

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

M L

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

M

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

M L

Verfügbare Farben:

Verfügbare Größen:

M L