Neukunde? Hier registrieren

Westernzügel

(16 Artikel)
Sortierung 
Beim Kauf eines Westernzügels sollte man darauf achten, dass die Länge der Westernzügel, vor allem die der Split Reins, der Größe des Pferdes angepasst sind. Bei zu kurzen Zügeln besteht die Gefahr, dass die Zügel vom Pferdehals rutschen und der Reiter plötzlich keine Zügel mehr hat. Meist werden Split Reins benutzt, damit sie nicht am Horn hängen bleiben. Des Weiteren gibt es das Mecate, dass als Hackamore-Zügel und als Führstrick geknotet werden kann.