Westernpads

Filter
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Showblanket Taos - 182958

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 2

Showblanket Taos

ab 35,12 €

43,90 €
Kundenmeinung zum Produkt 2
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Westernpad Cleveland - 182905
20 %*

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 4

Westernpad Cleveland

ab 63,92 €

79,90 €
Kundenmeinung zum Produkt 4
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Bareback Pad - 183000

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 6

Bareback Pad

ab 47,92 €

59,90 €
Kundenmeinung zum Produkt 6
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Filzpad Anti-Slip - 182580
20 %*

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 9

Filzpad Anti-Slip

63,92 €

79,90 €
Kundenmeinung zum Produkt 9
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Bareback Pad Cody - 183240

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 12

Bareback Pad Cody

129,00 €

Kundenmeinung zum Produkt 12
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Lammfellpad Anatomic - 182452

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 4

Lammfellpad Anatomic

ab 127,20 €

159,00 €
Kundenmeinung zum Produkt 4
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Bareback Pad Denver - 183110

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 8

Bareback Pad Denver

54,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 8
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Westernpad Natural Square - 182692

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 6

Westernpad Natural Square

99,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 6
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Western Padschoner - 183221

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 3

Western Padschoner

34,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 3
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Westernpad Kenny - 183137

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 2

Westernpad Kenny

59,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 2
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Westernpad Correction - 182621

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 8

Westernpad Correction

64,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 8
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Westernblanket Aspen - 183516

STONEDEEK

Westernblanket Aspen

69,90 €

Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Westernpad Yari - 183375

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 3

Westernpad Yari

44,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 3
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Trainingspad Milo - 183108

STONEDEEK

Trainingspad Milo

99,90 €

Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Lammfellpad Correction - 182841
20 %*

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 2

Lammfellpad Correction

135,20 €

169,00 €
Kundenmeinung zum Produkt 2
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Einlagen Lammfellpad Correction - 182842

STONEDEEK

Einlagen Lammfellpad Correction

19,90 €

Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Pony-Westernpad - 183153

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 5

Pony-Westernpad

34,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 5
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Einlagen Correction - 182622

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 2

Einlagen Correction

19,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 2
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Soft-Westernpad - 183218

STONEDEEK

Soft-Westernpad

59,90 €

80
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Westernpad Natural Round - 182693

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 2

Westernpad Natural Round

99,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 2
Produkt auf die Merkliste legen
Back on Track Westernpad Hero - 183299
20 %*

Back on Track

Kundenmeinung zum Produkt 1

Westernpad Hero

123,20 €

154,00 €
Kundenmeinung zum Produkt 1
Produkt auf die Merkliste legen
STONEDEEK Sandwich-Westernpad Bill - 182798

STONEDEEK

Kundenmeinung zum Produkt 1

Sandwich-Westernpad Bill

99,90 €

Kundenmeinung zum Produkt 1

Welches Pad eignet sich für einen Westernsattel?

Westernpads sind im Gegensatz zu Schabracken für Dressur- und Springsättel dick gepolstert, da sie die fehlende Polsterung des Westernsattels ausgleichen müssen. Meist bestehen Westernpads aus Filz, Webpelz oder Lammfell - Materialien, die gute Dämpfungseigenschaften haben. Westernpads aus Chloropren-Kautschuk können ebenfalls beim Westernreiten eingesetzt werden. Da sich der Westernsattel nicht anpassen lässt, wenn sich das Pferd muskulär verändern sollte, kann ein Correction Pad zum Einsatz kommen, das über Einlagen verfügt. Bei Pferden mit deutlich ausgeprägtem Widerrist ist ein Westernpad mit Cutout zu empfehlen, das du in unserem Onlineshop kaufen kannst.
Des Weiteren sorgen Westernpads für einen guten Temperaturausgleich unter dem schweren Westernsattel und verhindern einen Hitzestau. Oben genannte Materialien haben zusätzlich eine gute bis sehr gute Feuchtigkeitsabsorption.
Neben dem Material ist auch die Dicke des Pads für eine gute Stoßabsorption wichtig. Eine gängige Stärke sind 2 bis 3 cm, Lammfellpads können aufgrund des Materials bis zu 5 cm dick sein. Orientiere dich bei der Wahl der Stärke am Trainingsstand des Pferdes, der Passung des Sattels und am Material des Pads.
Wer auf einem Westernturnier reitet, der nutzt gerne ein buntes, gemustertes Westernblanket, um das Showoutfit abzurunden. Dieses ist so dünn, dass es keinerlei Polsterung bietet, weshalb es ausschließlich mit einem dünneren Pad (ca. 1,27 cm) oder einem Padliner untergelegt werden darf. Bei Krämer Pferdesport kannst du Westernblankets in verschiedenen Farben und Mustern kaufen.
Ausführlichere Informationen zur Ausrüstung eines Westerpferdes kannst du in unserem Ratgeber über Westernreiten finden.


Welches Westernpad eignet sich für Pferde mit kurzem Rücken?

Sowohl Westernsattel als auch Westernpad fallen oftmals sehr lang aus, was bei der Auswahl für Pferde mit kurzem Rücken oder Ponys zum Problem werden kann. Ist das Pad zu lang, beschränkt es den Bewegungsradius des Pferdes, indem das Pad gegen die Schulter oder Hüfte stößt. Für diesen Fall eignen sich Shortpads oder Westernpads, die kürzer als 77 cm sind. Auch Westernpads, die mit der Polsterung abschließen und am Rand weich gefüttert sind, können für Pferde mit kurzem Rücken für mehr Tragekomfort sorgen.
Krämer Pferdesport führt für Pferde mit kurzem Rücken Westernpads mit 75 cm Länge.


Wie lang sollte ein Westernpad mindestens sein?

Die Länge des Westernpads sollte genauso gut zum Pferd passen wie der Sattel selbst. Die Skirts dürfen nicht auf dem Rand des Pads aufliegen, was zu punktuellen Druck führen kann. Für die korrekte Länge des Westernpads kann die 5-Zentimeter-Regel als Orientierung dienen. Sowohl vor als auch hinter dem Sattel sollte das Pad circa fünf Zentimeter überstehen, also den Sattel mit insgesamt 10 cm überragen. Bedenke, dass trotz atmungsaktiver Materialien unter dem Pad Wärme entsteht. Je länger das Pad ist, desto mehr wird vom Pferderücken bedeckt, der dadurch aufheizt.
Wer mit seinem Westernsattel gerne auf lange Wanderritte geht und Packtaschen anbringen möchte, der sollte das bei der Länge des Westernpads ebenfalls bedenken. Denn Sattel- und Packtaschen sollten der Schonung des Rückens wegen nicht ungepolstert direkt aufliegen. Fürs Wanderreiten wäre demnach ein längeres Pad sinnvoll.


Welches Westernpad ist anatomisch geformt?

Eine anatomische Form ist auch bei einem Westernpad wichtig, damit es nicht auf den Widerrist drückt. Aus diesem Grund muss ein Westernpad genauso wie Schabracken "eingekammert" werden. Es sollte den Schwung des Pferderückens nachziehen. Da Pferde unterschiedlich ausgeprägte Widerriste und verschiedene Rückenformen haben, werden anatomisch geformte Westernpads mit unterschiedlich hoch geschnittenem Widerristbereich angeboten.
Bei Krämer Pferdesport findest du eine Vielzahl an Westernpads, die anatomisch geformt sind. Für Pferde mit besonders hohem Widerrist führen wir Westernpads mit Widerristaussparung.


mehr lesen

Hast du auch ein Cookie für dein Pferd?

Wir auch! Außerdem verwenden wir Cookies und andere Technologien, um dir ein optimales und sicheres Einkaufserlebnis zu bieten, die Performance unserer Webseite zu messen und um dir relevante Produkte für dich und dein Pferd zu zeigen! Hierfür sammeln wir Daten über unsere User und die Nutzung unserer Webseite auf ihren Endgeräten. Bei der Erhebung der Daten arbeiten wir ausschließlich mit deutschen Dienstleistern zusammen.

Wenn du auf "OK" klickst, bist du mit der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung deiner Daten sowie mit der Weitergabe der Daten an unsere Dienstleister einverstanden. Erhalten wir keine Einwilligung von dir, wird dein Besuch nur mit funktionalen Cookies fortgeführt, die für den reibungslosen Betrieb unserer Webseite unbedingt erforderlich sind.

Weitere Informationen zu unseren Cookies findest du unter Datenschutz.